Corona-Pandemie

Aktualisierung des Gottesdienst-Schutzkonzepts

15.12.2020 17:04

Das Ordinariat hat die Infektionsschutzbestimmungen für die Feier von Gottesdiensten aktualisiert und reagiert damit auf die neuen Vorgaben der bayerischen Staatsregierung. In einem beigelegten Schreiben wies Generalvikar Harald Heinrich darauf hin, dass die Feier von Weihnachten sich nicht nur auf die Christmette an Heiligabend beschränke, sondern auch Gottesdienste am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag mit einschließe. Zu den neuen Bestimmungen.