Bischof auf Reisen

Besuch in Augsburgs Partnerstadt

22.06.2022 17:16

Auf Einladung des Bischofs von Leitmeritz Jan Baxant hat Bischof Bertram am vergangenen Wochenende das Nachbarland Tschechien besucht. Auf dem Programm dieser zweitägigen Kurzreise standen neben dem mitbrüderlichen Austausch unter anderem ein Gottesdienst in der Kirche St. Antonius in Liberec und ein Empfang durch den Stadtrat der Augsburger Partnerstadt. Begleitet wurde der Bischof vom Augsburger Stadtrat und Landtagsabgeordneten Andreas Jäckel und Dr. Miroslav Černý, der als Priester im Bistum tätig ist und aus der Diözese Leitmeritz stammt.

Bischof Bertram beim Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Liberec. (Fotos: Stadt Liberec)

In seiner Predigt während des Gottesdienstes in der Liberecer Erzdekanatskirche St. Antonius dankte Bischof Bertram allen, die in dieser Stadt „ihren Glauben persönlich bekennen und im Leben bezeugen“. Jesus wünsche sich keine Fotokopien, er möchte Originale. Sie seien lebendige Visitenkarten Jesu, so der Bischof an die Gläubigen gerichtet.

Auf der Heimreise machte Bischof Bertram noch einen kurzen Halt im traditionsreichen Marienwallfahrtsort Horní Police. Dort wurde er gemeinsam mit Bischof Baxant vom Generalsekretär der tschechischen Bischofskonferenz Redemptoristenpater Dr. Ing. Stanislav Pribyl herzlich empfangen. Von 2009 bis 2016 war der Redemptoristenpater Generalvikar der Diözese Leitmeritz. Die Wallfahrt nach Oberpolitz existiert bereits seit dem Jahr 1523. Nach einer Legende wurde seinerzeit eine Holzstatue der Jungfrau Maria am Ufer des Flusses Polzen angeschwemmt. Die Bewohner des Ortes brachten die Statue in die ursprüngliche gotische Pfarrkirche. Daraufhin kamen Pilger zum Hauptaltar mit der Marienstatue, dies war der Ursprung der Wallfahrtsstätte in Oberpolitz.

Die Stadt Augsburg hatte 1955 die Patenschaft über die Heimatvertriebenen aus Liberec – vormals Reichenberg – übernommen, nachdem viele Vertriebene aus Reichenberg nach ihrer Flucht in Augsburg eine neue Heimat gefunden haben. Diese Patenschaft legte den Grundstein für die heutige Städtepartnerschaft, die nun seit mehr als 20 Jahren besteht.

Bischof Bertram spricht vor dem Liberecer Stadtrat (Foto: Stadt Liberec)
Der Stadtrat von Liberec empfängt Bischof Bertram und Andreas Jäckel als Vertreter der Stadt Augsburg (Foto: Stadt Liberec)
Bischof Bertram gemeinsam mit Bischof Jan Baxant und Redemptoristenpater Stanislav Pribyl im Marienwallfahrtsort Horní Police (Foto: Cerny)