„Einfach gemeinsam BETEN“

Gebetsinitiative: Impulse von Weihbischof Wörner

28.02.2020 10:18

Augsburg (pba). In der Woche ab dem ersten Fastensonntag wird Weihbischof Florian Wörner die täglichen Audio-Impulse der Gebetsinitiative „einfach gemeinsam BETEN“ übernehmen. Im Gebetsnetzwerk, das vor rund drei Jahren gegründet wurde, empfangen rund 3.000 Jugendliche und Erwachsene aus dem gesamten deutschsprachigen Raum täglich Impulse für ihr persönliches Glaubensleben und vernetzen sich durch verschiedene „social-media Kanäle“ auf ihrem Glaubensweg.

Eine neue Gebetskarte mit weiterführenden Informationen zur Initiative, zum genauen Ablauf und zur Anmeldung, ist jetzt erschienen und kann von Pfarreien, aber auch Einzelpersonen kostenfrei bestellt werden. Die Mailadresse hierfür lautet: einfachgemeinsambeten@web.de

„Wir freuen uns, dass immer wieder Rückmeldungen von Mitbetern kommen, die davon Zeugnis geben, wie Ihnen das Gebetsnetz hilft. Sie fühlen sich dadurch in ihrem Alltag und Leben gestärkt und beschenkt“, so der Weißenhorner Jugendpfarrer und Mitinitiator von „einfach gemeinsam BETEN“, Daniel Rietzler.

Neben dem täglichen Whats-App Versand der Gebetsimpulse durch ehrenamtlich engagierte Christen in private Gebetsgruppen haben sich mittlerweile auch weitere digitale Standorte zur Vernetzung etabliert: „Auch wenn sehr viele Beter nach wie vor in den privaten WhatsApp-Gruppen vernetzt sind, hat sich die Initiative im Laufe der Zeit zu einem ‚Social-media Gebetsnetz‘ weiterentwickelt“, erklärt Rietzler. So sind die Impulse zum Beispiel in der ‚App2heaven‘, einem Projekt aus der Erzdiözese München und Freising unter Leitung von Spiritual Dr. Andreas Schmidt abzurufen. Es gibt sie aber auch auf ‚Soundcloud‘, der Homepage von ‚Credo‘ und ganz neu auf „Instagram“ unter dem Stichwort ‚einfach-gemeinsam-beten‘.

Koordiniert und gesteuert wird die private Gebetsinitiative von einem Kernteam junger ehrenamtlicher Katholiken und weiteren Mitarbeitern. Die sogenannten Netzwerker sind für die Verwaltung der privaten und regionalen Gebetsgruppen und die Verbreitung der Impulse in den jeweiligen Zusammenschlüssen verantwortlich.  

Weitere Infos zur Aktion: https://www.credo-online.de/inspiration/einfach-gemeinsam-beten/

Direkte WhatsApp-Anmeldungen für die privaten WhatsApp Gruppen sind möglich unter folgenden Telefonnummern:

für Jugendliche unter: 0176-87202838
für Erwachsene unter: 0152-21031561