Tag der Offenen Tür

Hospiz von innen – schauen und fragen

11.10.2019 10:59

(St. Vinzenz-Hospiz). Das St. Vinzenz-Hospiz in Augsburg-Oberhausen lädt am 19. Oktober zum Tag der Offenen Tür ein. Interessierte können sich ein Bild der neuen Räumlichkeiten machen und die Arbeit des Hospizes näher kennenlernen.

Seit 1992 engagiert sich das St. Vinzenz-Hospiz für die Bedürfnisse unheilbar kranker Menschen und ihrer Angehörigen. Die Patienten sollen ganzheitlich Zuwendung erfahren und im Hospiz ihren letzten Weg in Würde gehen dürfen. Um diesen Auftrag noch besser erfüllen zu können, wurde letztes Jahr ein Neubau fertiggestellt. Vor rund zwölf Monaten bezog das Hospiz die neuen, modernsten Standards entsprechenden Räumlichkeiten. Heute bietet das Hospiz Platz für bis zu 16 Personen.

Am Tag der Offenen Tür am Samstag, den 19. Oktober 2019 sind alle interessierten Besucherinnen und Besucher eingeladen, sich ein Bild von den neuen Hospizräumlichkeiten zu machen. Von 11 bis 16 Uhr werden in der Zirbelstraße 23 in Augsburg-Oberhausen Führungen durch das Haus angeboten. Interessierte können die „Klangschalen-Therapie“ sowie die „Aroma-Pflege“ kennenlernen und Werke der hauseigenen Bastelgruppe erwerben.