Pfarrei Christkönig wird ab 1. Januar 2012 Hauptpfarrei

28.12.2011 05:05

Augsburg (pba). Ab 1. Januar 2012 nimmt die Katholische Pfarrei Christkönig in Penzberg die Pfarrei Unsere Liebe Frau von Wladimir in Penzberg auf. Die Hauptkirche wird ab dem neuen Jahr für alle Gläubigen in Penzberg die Pfarrei Christkönig sein. Damit einher geht die Aufhebung der Katholischen Stadtpfarrkirchenstiftung Unsere Liebe Frau von Wladimir. Dekan und Stadtpfarrer bleibt Bischöflich Geistlicher Rat Georg Kirchensteiner.

Die Fusion der beiden Pfarrgemeinden in Penzberg wird auf Grund einer pastoralen Neuordnung der Gemeindestruktur durch die Diözese Augsburg in der Stadt notwendig.

Alle bisherigen Kirchenverwaltungsmitglieder der ehemaligen Kirchenstiftung Unserer Lieben Frau von Wladimir bleiben bis zur Neuwahl Ende 2012 im Amt. Zum neuen Kirchenpfleger wurde Silvester Koths gewählt, der die Nachfolge von Thomas Orbig antritt.

Die Mitglieder des gemeinsamen Pfarrgemeinderates der Pfarreien Christkönig und Unsere Liebe Frau von Wladimir in Penzberg bleiben bis zum Ablauf der gegenwärtigen Wahlperiode (im März 2014) im Amt.