Bischöfliches Jugendamt

Jugendliche zeigen am Christkönigssonntag Flagge

10.11.2021 10:44

Augsburg (credo). Am Christkönigsfest feiern katholische Jugendliche in den Pfarreien des Bistums Augsburg auch 2021 wieder einen Jugendsonntag, dieses Jahr unter dem Motto #Flaggezeigen. Ministranten, Pfarrjugend und Verbände werden sich in Gottesdiensten am 20. und 21. November in ihrer Pfarrei um den Christkönig versammeln, ihm für das vergangene Jahr danken und ihr Versprechen erneuern, auch im kommenden Jahr für Jesus Christus und sein Evangelium einzustehen.

Das Christkönigsfest wurde von Papst Pius XI. im Jahr 1925 eingeführt und animierte die katholische Jugend damals, sich zu Christus zu bekennen und zu zeigen, dass Christus ihr wahrer König ist. „Wir freuen uns zu sehen, wenn Jugendliche heute mutig Flagge zeigen für das, was ihnen wichtig ist, sei es im Klimaschutz, im sozialen Engagement oder im Einsatz für Geflüchtete. In den Jugendgottesdiensten am Christkönigsfest zeigen die Jugendlichen im Bistum Augsburg Flagge für Jesus Christus und für das, was er uns als Menschen der 21. Jahrhunderts zu sagen hat“, erklärt der neue Diözesanjugendpfarrer und Leiter des Bischöflichen Jugendamts Tobias Wolf das diesjährige Motto #Flaggezeigen. Julia Spanier vom BDKJ Diözesanverband, die zusammen mit Initiator Wolf federführend bei der Konzeption des Jugendsonntags war, ergänzt: „Als Christinnen und Christen zeigen wir, dass uns der Zusammenhalt in der Gemeinschaft des Glaubens wichtig ist. Gleichzeitig stehen wir unter der Flagge Gottes, was bedeutet, dass wir unter seinem Schutz und Segen leben dürfen.“

Verschiedene Aktionen unter dem Motto #Flaggezeigen

Die Vorbereitungen der Jugendgottesdienste in den einzelnen Pfarreien und Pfarreiengemeinschaften laufen. Die Gestaltung liegt bei den Jugendlichen selbst. So sind beispielsweise Aktionen geplant, bei der die Gottesdienstbesucher selbst Flagge zeigen können, indem sie ihr eigenes Papierfähnchen individuell beschriften oder bemalen. Oder die neuen Ministrantinnen und Ministranten erklären, wie sie mit ihrem Ministrantengewand Flagge für Jesus Christus zeigen. Darüber hinaus geben die Jugendlichen bei den Gottesdiensten ein Jugendbekenntnis zum Christkönig ab und zeigen anhand ihres Banners ihre Zugehörigkeit zu ihrem christlichen Jugendverband oder ihrer –gruppierung. Einige Pfarreien bringen das Motto #Flaggezeigen auch musikalisch mit neuen Liedern zum Ausdruck.

Jugendkollekte am ersten Adventswochenende

Eine Besonderheit gibt es dieses Jahr: Die Jugendkollekte, die seit einigen Jahren immer an Christkönig gesammelt wird, findet 2021 eine Woche später, also am Wochenende des ersten Advents, am 27./28. November statt. Die Gottesdienstbesucher werden über unterschiedliche Kanäle über diese Änderung informiert und um ihre Spende gebeten. Die Spendeneinahmen kommen ausschließlich den jungen Menschen der Diözese Augsburg zugute. Mit ihr werden religiöse Freizeit- und Bildungsmaßnahmen, regionale Ministrantentage, Jugendwallfahrten und Kinderbibeltage bezuschusst. Dadurch profitieren jedes Jahr über 10.000 Kinder, Jugendliche und Ministranten direkt von der Jugendkollekte.

Bitte um Spende für Jugendarbeit

Alle Gläubigen, die am ersten Advent den Gottesdienst ihrer Pfarrei nicht besuchen können, bitten das Bischöfliche Jugendamt und der Diözesanverband des BDKJ, ihre Spende auf folgendes Konto zu überweisen:

Diözese Augsburg

IBAN DE40 7509 0300 0100 1134 92

Verwendungszweck: Spende Jugendkollekte

 

Eine Spendenquittung wird auf Wunsch ausgestellt. Pfarreien, die für ihre Jugendprojekte finanzielle Unterstützung benötigen, können diese beim Bischöflichen Jugendamt Augsburg beantragen. Alle weiteren Informationen dazu, inklusive Zuschussrichtlinien und Antragsformulare, gibt es auf der Website des Bischöflichen Jugendamts. Auf dieser stehen den Pfarreien außerdem zahlreiche Hilfsmittel für die Gottesdienstgestaltung am Christkönigsfest zur Verfügung, zum Beispiel Ideen für eine vorbereitende Gruppenstunde, zum Gottesdienstablauf oder Liedvorschläge und Chorsätze für Musikgruppen und Chöre sowie Werbematerialien.

Weitere Informationen unter:

https://www.bja-augsburg.de/Dioezesanstelle/Christkoenig