Renovabis

Kollekte für Priesterausbildung in Osteuropa

31.10.2020 15:00

Am Festtag „Allerseelen“, Montag, 2. November, bitten die deutschen Bischöfe gemeinsam mit dem Osteuropa-Hilfswerk Renovabis um Spenden zugunsten der Priesterausbildung im Osten Europas. Die Kirchen brauchen dort dringend gute Seelsorger aus ihren eigenen Reihen. Neben den Kollekten in den Gottesdiensten ist auch eine Online-Spende möglich.