Neuevangelisierung

Kongress zur eucharistischen Anbetung - Kartenkontingent erweitert, Anmeldung wieder möglich

12.07.2019 09:07

Was heißt es, Gott anzubeten? Wie und warum beten wir überhaupt an? Diesen und vielen weiteren Fragen wird der Kongress „Adoratio“ zur eucharistischen Anbetung und Erneuerung des Glaubens nachgehen. Er findet von Freitag, 15. bis Sonntag, 17. November in Altötting statt. Weihbischof Florian Wörner und der Passauer Bischof, Stefan Oster werden als Referenten den Kongress begleiten. Aufgrund der großen Nachfrage ist das Kartenkontingent erweitert worden und die Anmeldung wieder möglich.

Das Wochenende wird Möglichkeiten bieten, verschiedene Formen der Anbetung kennenzulernen und konkrete Hilfestellungen dafür zu bekommen. Anhand von Erfahrungsberichten soll die Bedeutung der Anbetung für Pfarreien, Gemeinschaften und Gruppen deutlich werden. Praktisch orientierte Workshops werden der Frage nachgehen, wie die eucharistische Anbetung konkret in den Pfarreien gefördert werden kann.

Weitere Infos zum genauen Programm und zur Anmeldung gibt es beim Institut für Neuevangelisierung.