Nachruf

Pfarrer i.R. BGR Eugen Hänle verstorben

11.01.2021 11:19

Der Ruhestandsgeistliche und Bischöfliche Geistliche Rat Eugen Hänle ist am Samstag, 9. Januar, im Alter von 88 Jahren verstorben. Er wurde am 6. März 1932 in Nördlingen geboren und am 2. Juni 1957 zum Priester geweiht. Bischof Bertram bezeichnet den Verstorbenen als einen Priester, der den Menschen in besonderer Weise zugewandt war.

Foto: privat

„Mit Pfarrer Eugen Hänle verliert das Bistum einen Seelsorger, der – solange es seine Kräfte vermochten – nahe bei den Menschen war, um ihnen den Himmel offen zu halten durch die Verkündigung des Wortes, die Spendung der Sakramente und tätige Nächstenliebe. Die Ministrantenarbeit und das Wallfahrtsfest zum hl. Leonhard lagen ihm in Fremdingen besonders am Herzen, wo er 32 Jahre lang als Pfarrer wirkte und sich auch im Ruhestand einbrachte“, so Bischof Bertram.

Nach Kaplanszeiten in Weilheim und Augsburg St. Moritz war Pfarrer Eugen Hänle über drei Jahrzehnte als Pfarrer in der Pfarreiengemeinschaft Fremdingen tätig. Auch nach seinem Ruhestand blieb er dort viele weitere Jahre als Seelsorger aktiv.  

Aufgrund der aktuellen Lage können Requiem und Beisetzung nur im engsten Kreis stattfinden.

Der Herr vergelte ihm seine treuen Dienste. Wir bitten um das Gebet für den Verstorbenen.