Lebensschutz

Pro Life Tour im Bistum Augsburg gestartet

Foto: CREDO
01.08.2019 14:42

Am Sonntag hat sich in Augsburg eine Gruppe junger Erwachsener auf den Weg gemacht, um bei der Pro Life Tour auf das Thema Lebensschutz für Ungeborene aufmerksam zu machen. Ausgesandt von Weihbischof Florian Wörner, pilgert die Gruppe nun drei Wochen lang zu Fuß bis nach Bozen.
CREDO war bei der ersten Etappe nach Großaitingen dabei.