Orte verbinden

Virtueller Pilgerweg: Kirchen und „Kraftorte“

30.04.2020 09:49

In Zeiten von „Corona“ ist das Pilgern nicht so einfach. Ein virtueller Pilgerweg lädt jetzt dazu ein, besondere Kirchen, Kapellen und Orte deutschlandweit online zu entdecken. Auch einige „Kraftorte“ aus dem Bistum Augsburg, an denen Menschen Ruhe finden und Kraft schöpfen können, gibt es dort zu entdecken.

Neben eher bekannten Kirchen und Glaubensstätten laden auch unscheinbare Schmuckstücke zum virtuellen Verweilen ein. So werden neben dem Hohen Dom oder der Basilika St. Ulrich und Afra in Augsburg auch besondere Orte im Dekanat Pfaffenhofen vorgestellt: Die Marienkapelle mit Lourdesgrotte in Reichertshofen, die dortige Wallfahrtskirche Sankt Kastl sowie die Oase Steinerskirchen. Im südlichen Teil der Diözese verortet gibt es Erklärungen und Bildmaterial zu den Basiliken in Kempten, Ottobeuren, Altenstadt, Benediktbeuern sowie zur Wieskirche.

Die jeweiligen Orte sind über eine Deutschlandkarte zu finden und mit einem roten Pfeiler markiert. Für Besucher der Seite gibt es auch die Möglichkeit, Kommentare, Hinweise und Überlegungen zu den einzelnen Orten zu hinterlassen.

Der Pilgerweg geht auf ein Projekt des Erzbistums Paderborn zurück.