Forschung & Lehre

Auszeichnung für Augsburger Theologin

Wissenschaftsminister Bernd Sibler zeichnete Dr. Sabine Konrad neben 14 weiteren Hochschullehrerinnen und -lehrern mit dem "Preis für gute Lehre" aus. (Foto: Universität Passau)
26.11.2019 15:15

Dr. Sabine Konrad, Theologin an der Universität Augsburg, hat jüngst den „Preis für gute Lehre“ des bayerischen Wissenschaftsministeriums verliehen bekommen. Die Universität Augsburg nominierte sie für ihr durchdachtes hochschuldidaktisches Konzept im Fach Kirchenrecht und die hervorragenden Bewertungen der Studierenden. Der mit 5.000 Euro dotierte Preis wird jährlich an 15 Personen vergeben.