RSSFeed

10.12.2019 16:47 Diözesanadministrator Dr. Bertram Meier nahm während der Vesper zum zweiten Advent drei Männer unter die Weihekandidaten zum Ständigen Diakonat auf. Mit den Worten „Hier bin ich“ traten Filip Bäder aus Mariä Himmelfahrt-Türkheim, Dr. Pasal Gläser aus St. Martin-Günzburg und Manfred Selg aus St. Nikolaus-Pfronten während der Zeremonie vor ihn hin.
> Artikel lesen

Kölner Domradio
Adventsimpuls des Diözesanadministrators

10.12.2019 11:30 „Wachen ist unser Dienst. Wachen für die Welt“: Mit diesen Worten der Schweizer Benediktinerin und Dichterin Silja Walter (Schwester Maria Hedwig OSB) richtet sich heute Diözesanadministrator Prälat Dr. Bertram Meier an die Zuhörer des Kölner Domradios. Er erklärt darin anhand verschiedener Beispiele, warum der Advent eine Zeit des Wartens ist.
Highlight

Seenotrettung
Ökumenischer Gottesdienst für Ertrunkene

Die Freisinger Bischofskonferenz lädt zu einem ökumenischen Gottesdienst im Münchner Liebfrauendom ein. Am Samstag, den 14. Dezember beginnt um 11 Uhr eine Mahnwache auf dem Frauenplatz. Ab 13 Uhr werden die Namen von im Mittelmeer verstorbenen Flüchtlingen verlesen. Um 14 Uhr beginnt dann der gemeinsame Gottesdienst.

Prävention und Missbrauch
Neue Richtlinien zum Umgang mit sexueller Gewalt

09.12.2019 14:51 Die Deutsche Bischofskonferenz hat die Regelwerke zum Umgang mit sexuellem Missbrauch sowie zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt an Minderjährigen und schutz- und hilfebedürftigen Erwachsenen überarbeitet. Beides wird zu Beginn des kommenden Jahres in Kraft treten und auch im Amtsblatt für die Diözese Augsburg veröffentlicht werden.
09.12.2019 16:46 Der Ruhestandsgeistliche Dr. theol. Michael Mayr ist am zweiten Adventssonntag, den 8. Dezember, im Alter von 78 Jahren verstorben. Er wurde am 26. Januar 1941 in Polling geboren und am 10. Oktober 1968 in Rom zum Priester geweiht.
> Artikel lesen

Kirchenjahr
"Unsere Liebe Frau von Loreto"

06.12.2019 09:47 „Unsere Liebe Frau von Loreto“ – so heißt ein neuer Gedenktag. Begangen wird er am 10. Dezember. In dem Ort in der Nähe von Ancona befindet sich der Legende nach das Geburtshaus Marias. Nach dem Vorbild des Loreto-Hauses wurden auch im Bistum Augsburg etliche Kapellen errichtet. Weitere Informationen und auch die liturgischen Texte gibt es bei Hauptabteilung VI.
Der Bischöfliche Hilfsfonds Eine Welt hat jüngst in einem Flyer an seine Spender und Unterstützer drei Projekte exemplarisch vorgestellt, die seit einiger Zeit begleitet und finanziell unterstützt werden: ein Fatima-Hospital in Nordindien, ein Straßenkinderzentrum im Südsudan und ein Reha-Zentrum in der Westukraine für traumatisierte Menschen. Neben dem Dank für die Spenden, hofft die Stiftung auf weitere Hilfe.
> Artikel lesen

Akademisches Forum
Vortrag: Entwicklung des kirchlichen Christusbildes

05.12.2019 10:46 Ist der Jesus der Geschichte mit dem Christus des Glaubens identisch? Prof. Dr. Bertram Stubenrauch, Dogmatiker an der der LMU München, wird dieser und weiteren Fragen am Montag, 9. Dezember in einem vorweihnachtlichen Abendvortrag des Akademischen Forums  zur Entwicklung des kirchlichen Christusbildes nachgehen. Beginn ist um 19 Uhr im Haus St. Ulrich.

"WIR im Bistum"
Interview: Vom Krippenkind zum Hortkind

04.12.2019 16:58 Der Dienst am jungen Menschen ist, was Günter Groll umtreibt. Der Vorstandsvorsitzende des KiTA-Zentrums St. Simpert berichtet im Interview mit der aktuellen Ausgabe von "WIR im Bistum" vom erfolgreichen Start der Stiftung mit mittlerweile mehr als 100 Kindertageseinrichtungen auf dem Bistumsgebiet und von den aktuellen Herausforderungen mit Blick auf die Zukunft.
04.12.2019 13:59 Augsburg (pba). Das Institut für Neuevangelisierung des Bistums Augsburg lädt am 8. Februar wieder zu einem Studientag in das Haus St. Ulrich ein. Unter dem Titel „Wenn Gott sein Haus saniert… – braucht’s Arbeiter!“ wird die US-amerikanische Theologin Sherry Weddell über Ansätze zur Pfarreierneuerung referieren.
> Artikel lesen