Erwachsenenbildung

"Friedensstadt" - Anspruch und Widersprüche?

Augsburg friedlich von oben. (Foto: Nicolas Schnall / pba)
25.11.2019 13:59

Augsburg nennt sich Friedensstadt. Doch wie passt diese Selbstdarstellung zur Geschichte der Stadt? Welche Ansprüche lassen sich daraus ableiten und welche Konflikte sind damit verknüpft? Diesen Fragen geht Prof. Dr. Günther Kronenbitter (Universität Augsburg) am Mittwoch, 27. November, um 19.30 Uhr im Haus St. Ulrich (Kappelberg 1) bei seinem Vortrag nach. Mehr dazu bei der Katholischen Erwachsenenbildung.