Berufe der Kirche

Informationstag Ständiger Diakonat

06.11.2019 13:10

Augsburg (pba). Die Arbeitsstelle Ständiger Diakonat veranstaltet am Samstag, 16. November, von 10 bis 13 Uhr im Haus St. Ulrich (Kappelberg 1) in Augsburg einen Informationstag für Männer, die sich für das Amt des Diakons interessieren. Bei dieser Gelegenheit können sich die Interessenten über die Ausbildung sowie über den Einsatz als Diakon und allgemeine Fragen zum Diakonat informieren. Eine Anmeldung ist noch bis zum Donnerstag, 14. November, möglich.

Friedensgruß bei der Weihe der Ständigen Diakone 2018. (Archivbild: Nicolas Schnall / pba)

Als Geistlicher kann der Diakon seinen Dienst im Auftrag des Bischofs zusätzlich zu seinem Beruf oder hauptberuflich ausüben. In der Regel sind Diakone in der Pfarrei oder Pfarreiengemeinschaft eingesetzt, sie können aber auch in anderen Bereichen der Seelsorge tätig werden. Das Weiheamt des Diakons wurde mit dem Zweiten Vatikanischen Konzil 1969 als eigener Dienst in der Diözese Augsburg eingeführt. Seit damals wurden über 180 Männer zu ständigen Diakonen geweiht.

Interessenten am Infotag können sich für Rückfragen oder Anmeldungen an Diakon Gerhard Rummel von der Arbeitsstelle Ständiger Diakonat unter Tel. 0821/3166-1240 und E-Mail asd@bistum-augsburg.de wenden.