Personalabteilung

Vier neue Auszubildende im Bischöflichen Ordinariat

Neue Auszubildende im Bischöflichen Ordinariat zusammen mit den Personalverantwortlichen. (Foto: Nicolas Schnall / pba)
03.09.2019 11:52

Augsburg (pba). Im Bischöflichen Ordinariat haben gestern vier neue Mitarbeiterinnen ihre Berufsausbildung begonnen. Drei junge Frauen werden ab diesem Jahr zu Kaufleuten für Büromanagement ausgebildet. Eine Mitarbeiterin strebt die Tätigkeit als Verwaltungsfachwirtin (BVS) an. „Dank der Bemühungen unserer Personalabteilung ist es gelungen, bei jungen Menschen Interesse zu wecken und sie für eine Ausbildung im Bischöflichen Ordinariat zu gewinnen“, stellt Domkapitular Monsignore Harald Heinrich fest. Er sei sehr zufrieden, dass auch in diesem Jahr der Personalbedarf an Auszubildenden wieder gedeckt werden konnte, so der Leiter der Hauptabteilung  I Personal/Planung.

Während ihrer Ausbildung durchlaufen die Mitarbeiterinnen die verschiedenen Hauptabteilungen in der Diözesanverwaltung und werden dort in den unterschiedlichen Arbeitsbereichen eingesetzt. „Durch ihren vielfältigen Einsatz erhalten unsere Auszubildenden einen guten Einblick in die Verwaltungstätigkeit der Diözese und können so ihre individuellen Fähigkeiten weiterentwickeln“, erläutert Christoph Glas, Leiter der Personalabteilung Verwaltungspersonal und Personal der Pfarrkirchenstiftungen.

Einschließlich der neu eingestellten Auszubildenden befinden sich derzeit 21 Beschäftigte in einer Ausbildung im Bischöflichen Ordinariat. Insgesamt acht Mitarbeiter werden zu „Verwaltungsfachwirten/innen“ weitergebildet. Die Diözese Augsburg versuche jedes Jahr, die für ihren künftigen Bedarf erforderlichen jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch selbst auszubilden. Erstmalig seien in diesem Jahr die ersten beiden Tage neugestaltet worden, um den neuen Kolleginnen den Einstieg in das Ausbildungsverhältnis zu erleichtern. Bei einer Stadtrallye bekommen die neuen Azubis gleich zu Beginn die Möglichkeit, Augsburg und die verschiedenen Dienststellen kennenzulernen. „Ich möchte mich hierfür besonders bei Maria Birle und der Jugendvertretung bedanken, die fast vollständig die Organisation übernommen haben“, so Glas.

Die Ausbildungsstellen für das kommende Ausbildungsjahr werden demnächst ausgeschrieben. Interessenten werden gebeten, sich mit ihren Bewerbungen zeitnah an die zuständigen Stellen im Bischöflichen Ordinariat zu wenden.

 

Weitere Informationen und Kontakt:

Bistum Augsburg
Personalabteilung Verwaltungspersonal und Personal der Pfarrkirchenstiftungen u.a.
Fronhof 4
86152 Augsburg

Ausbildung Kauffrau/-mann für Büromanagement
E-Mail: pb2@bistum-augsburg.de

Ausbildung Hauswirtschafter/in
E-Mail: pb2@bistum-augsburg.de

Weiterbildung Verwaltungsfachwirt/in
E-Mail: pb1@bistum-augsburg.de

Bewerbungen können allgemein gerichtet werden an:
E-Mail: personalabteilung.vp.bewerbungen@bistum-augsburg.de