Nachruf

Pfarrer i.R. Johannes Kuen verstorben

11.11.2019 10:02

Ruhestandspfarrer Johannes Kuen ist am Samstag, 9. November, im Alter von 79 Jahren verstorben. Er wurde am 31. Dezember 1939 in Oberegg geboren und am 24. Juli 1966 zum Priester geweiht.

Nach seiner Priesterweihe war Johannes Kuen Kaplan in der Augsburger Stadtpfarrei St. Anton, bevor er zum Studium freigestellt wurde. Ab 1975 war er als Spiritual und Religionslehrer am Maristenkolleg in Mindelheim tätig und übernahm 1983 die Leitung des Bischöflichen Studienseminars in Kempten. Nach dessen Auflösung 1987 wirkte Kuen als Pfarrer in Königsbrunn (St. Ulrich), ab 1994 bis zu seiner Emeritierung 2009 in Wettenhausen. Zuletzt half er als Ruhestandspriester in der Pfarreiengemeinschaft Breitenthal mit.

Das Requiem für den Verstorbenen findet am Donnerstag, 14. November, um 14 Uhr in der Pfarrkirche St. Blasius in Oberwiesenbach statt, anschließend die Beisetzung auf dem Friedhof. Die Sterberosenkränze werden von Montag bis Mittwoch jeweils um 18 Uhr gebetet.

Der Herr vergelte ihm seine treuen Dienste. Wir bitten um das Gebet für den Verstorbenen.