Lockdown-Verlängerung: Neue Weisung

Foto: Nicolas Schnall / pba.
18.02.2021 16:15

Das Generalvikariat hat auf die Verlängerung des Lockdowns von Seiten der Bayerischen Staatsregierung reagiert. Die bestehenden Infektionsschutzmaßnahmen gelten weiterhin bis zum 7. März. Berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote dürfen unter einer Sieben-Tage-Inzidenz von 100 ab 22. Februar wieder in Präsenz stattfinden. Dies gilt nicht für Maßnahmen der Erwachsenenbildung oder andere außerschulische Bildungsangebote. Zum Schreiben.