Aktuelles

20.04.2020 13:26 Zur Unterstützung von  Kindern, Jugendlichen und Ihren Familien im Alltag - gerade in Zeiten der Corona-Krise- gibt es von der Fachstelle Kinder- und Jugendschutz des Bistums Trier eine Homepage speziell für Kinder und Jugendliche. Auf dieser können sich Kinder, Jugendliche und Interessierte mit den Themen „meine Rechte“ und „Gewalt“ altersgerecht auseinandersetzen.  
> Artikel lesen
28.01.2020 13:10 Die überarbeitete „Rahmenordnung – Prävention gegen sexualisierte Gewalt“ und die ebenfalls neu gefasste „Ordnung für den Umgang mit sexuellem Missbrauch“ sind jetzt im Amtsblatt für die Diözese Augsburg veröffentlicht worden und damit verbindlich. Die beiden Dokumente sind auf der Homepage-Seite der Prävention unter Download eingestellt. Geplant ist, dass zur Rahmenordnung diözesane Ausführungsbestimmungen erarbeitet werden. Seit zehn Jahren werden in der Diözese Maßnahmen zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt durchgeführt. Daraus ergeben sich eine Reihe von Anregungen, wie die Bemühungen zu verbessern und auszubauen sind.
> Artikel lesen

Unterstützung für die Koordinationsstelle

17.12.2019 11:09 Eine weitere pädagogische Mitarbeiterin ist seit Dezember für die Koordinationsstelle für Prävention gegen sexualisierte Gewalt tätig: Dr. Sabine Eisenreich wird schwerpunktmäßig Fortbildungsveranstaltungen für Mitarbeiter/-innen abhalten und Pfarreien und Verbände bei der Erstellung des Institutionellen Schutzkonzepts unterstützen.

Arbeitshilfe: Schutz vor sexualisierter Gewalt

17.10.2019 11:25 Die Katholische Jugendarbeit im Bistum Augsburg hat ihre Arbeitshilfe zum Schutz vor sexualisierter Gewalt im Bereich der kirchlichen Jugendarbeit im Bistum Augsburg überarbeitet und in einer 3. überarbeiteten Auflage neu aufgelegt. Die Arbeitshilfe versteht sich als Ergänzung der diözesanen Handreichung und soll speziell Aktiven in der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit Handlungssicherheit geben. Die Arbeitshilfe kann in gedruckter Form über das BJA bezogen oder auf deren Homepage als Download abgerufen werden.

Koordinationsstelle
Neues Gesicht an der Koordinationsstelle für Prävention

25.09.2019 08:47 Die Abteilung Fortbildung darf sich seit Anfang September über einen neuen Mitarbeiter freuen. Dominikus Zöpf ist an der Koordinationsstelle für Prävention gegen sexualisierte Gewalt und Suchtprävention als stellvertretender Leiter tätig. Im März 2020 wird er die Leitung der Koordinationsstelle, als Nachfolger von Bernhard Scholz, übernehmen. Dominikus Zöpf arbeitet seit 2017 beim Bistum Augsburg und war zunächst als Bildungsreferent für die Christliche Arbeiterjugend in Weilheim tätig. Dort beschäftigte er sich bereits mit Prävention gegen sexualisierte Gewalt und führte Präventionsschulungen für Mitglieder durch. Die Relevanz der Thematik führte ihn schließlich Anfang September 2019 zur Koordinationsstelle für Prävention gegen sexualisierte Gewalt.
01.08.2019 08:12 Flächendeckend sollen im Bistum Augsburg in den nächsten Jahren Institutionelle Schutzkonzepte erarbeitet werden. Mit der Zusammenführung der einzelnen präventiven Elemente in einem Schutzkonzept wird eine zentrale Handlungsoption umgesetzt, um Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Schutzbefohlenen den bestmöglichen Schutz vor sexualisierter Gewalt zu bieten. Bei der Erarbeitung dieses Schutzkonzeptes werden auch Betroffene beteiligt sein.
> Artikel lesen