Chronik

08.04.2009 13:31 DIE TODSÜNDEN DES JUDAS: ANMAßUNG UND VERZWEIFLUNG „Urbild aller technokratischen Manager der Zukunft, deren Ideal die leidlose Welt ist“ – Tagung im Kloster Irsee – Theologen relativieren den Verrat am Gottessohn
> Artikel lesen
20.03.2009 12:29 DAS SCHÖNE FINDEN UND LIEBEN - Vortrag Wolfgang Frühwald über den Glauben Friedrich Schillers
> Artikel lesen
19.02.2009 12:26 Kooperationsveranstaltung des Akademischen Forums mit der Hauptabteilung Schulischer Religionsunterricht am 13. bis 14. Februar 2009 mit dem Philosophen Robert Spaemann.
> Artikel lesen
28.01.2009 12:12 Tagung des Akademischen Forums in Kooperation mit dem Caritasverband der Diözese Augsburg, der Katholischen Jugendfürsorge und der Arbeitsgemeinschaft katholischer Einrichtungen und dienste der Erziehungshilfe und Jugendsozialhilfe am 23. Januar 2009 im Haus St. Ulrich.
> Artikel lesen
10.11.2008 11:48 Professor Stubenrauch: „Erlösung ist ein Geschenk, Selbsterlösung Illusion.“ - Akademisches Forum diskutierte theologische und ethnologische Aspekte zum Thema „Erlösung“
> Artikel lesen
29.10.2008 11:32 60 JAHRE SOZIALE MARKTWIRTSCHAFT IM FOKUS DES AKADEMISCHEN FORUMS -
Weihbischof Anton Losinger, Norbert Walter und Randolf Rodenstock diskutierten
> Artikel lesen
21.10.2008 12:29 Vom Freitag, den 17. Oktober bis Samstag, den 18. Oktober 2008 fand im Kloster Roggenburg ein Philosphisches Seminar mit dem Titel "Philosophieren. Was ist der Mensch?" statt. Die Veranstaltung wurde in Kooperation von Akademischen Forum der Diözese Augsburg und der Schülerakademie Schwaben angeboten und durchgeführt. An dem Seminar nahmen 70 Personen teil.
> Artikel lesen
26.06.2008 12:26 IN SEINER VORLESUNG SPÜRTE MAN WAHRHEIT -
Prof. Gerl-Falkovitz sprach im Haus St. Ulrich über die bleibende Bedeutung von Romano Guardini
> Artikel lesen