Veranstaltungen

AKADEMISCHES FORUM ‒ ORT DER MEINUNGSBILDUNG

Eine unübersehbare Fülle von Informationen stehen uns täglich zur Verfügung. Vieles, allzu vieles können wir gar nicht mehr wahrnehmen und aufnehmen. Andererseits wächst das Bedürfnis nach solider, sachlicher und wissenschaftlich begründeter Kenntnis.

Das Akademische Forum der Diözese Augsburg will einem interessierten Publikum fundierte Informationsmöglichkeiten zu Fragen des Lebens und Glaubens eröffnen, Fakten vermitteln und eine persönliche Meinungsbildung fördern. Das Akademische Forum versteht sich dabei als Ort des themenbezogenen Diskurses zwischen Kirche und Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur.

Die Veranstaltungen sind geprägt von der Orientierung an ethischen Maßstäben, vertieften Auseinandersetzungen und einer offenen Diskussionskultur. Dabei werden Positionen im Geist der christlichen Botschaft bezogen und christliche Standpunkte in einer globalisierten Welt vermittelt.

 

Die Revolution in der Buch- und Reklamegestaltung

22.10.2019 19:00 bis 21:00
Abendvortrag mit Professor Dr. Patrick Rössler, Universität Erfurt, über die revolutionäre "Bauhaustypografie".
> Artikel lesen

Vor 150 Jahren: Erstes Vatikanisches Konzil (1869-1870)

22.11.2019 19:00 bis 21:00
Abendveranstaltung im Haus Sankt Ulrich, Augsburg
> Artikel lesen

Zur Entwicklung des kirchlichen Christusbildes

09.12.2019 19:00 bis 21:00
Vorweihnachtliche Abendveranstaltung in Kooperation mit dem Diözesanmuseum St. Afra im Haus Sankt Ulrich, Augsburg
> Artikel lesen

Theologische Grundaussagen des Buches Deuteronomium

15.01.2020 19:30 bis 21:00
Vortrag zur Ökumenischen Bibelwoche in Kooperation mit dem Evangelischen Forum Annahof
> Artikel lesen

Zornige, traurige, nachdenkliche Stimmen zum Holocaust

24.01.2020 16:00 bis 19:00
Studiennachmittag im Haus Sankt Ulrich, Augsburg, anlässlich des Internationalen Gedenktages zur Befreiung des KZ Auschwitz vor 75 Jahren
> Artikel lesen