Chronik

29.10.2008 11:32 60 JAHRE SOZIALE MARKTWIRTSCHAFT IM FOKUS DES AKADEMISCHEN FORUMS -
Weihbischof Anton Losinger, Norbert Walter und Randolf Rodenstock diskutierten
> Artikel lesen
21.10.2008 12:29 Vom Freitag, den 17. Oktober bis Samstag, den 18. Oktober 2008 fand im Kloster Roggenburg ein Philosphisches Seminar mit dem Titel "Philosophieren. Was ist der Mensch?" statt. Die Veranstaltung wurde in Kooperation von Akademischen Forum der Diözese Augsburg und der Schülerakademie Schwaben angeboten und durchgeführt. An dem Seminar nahmen 70 Personen teil.
> Artikel lesen
26.06.2008 12:26 IN SEINER VORLESUNG SPÜRTE MAN WAHRHEIT -
Prof. Gerl-Falkovitz sprach im Haus St. Ulrich über die bleibende Bedeutung von Romano Guardini
> Artikel lesen
09.05.2008 12:21 Die 43. Ottobeurer Studienwoche rückte neben den sozialwissenschaftlichen und sozialethischen Aspekten der Einsamkeit, die in der modernen Gesellschaft eine immer größere Rolle spielen, besonders die psychologischen und psychopathologischen Aspekte des Einsamseins in das Blickfeld. Eine philosophische Betrachtung des „Sich selbst gehören“ führte schließlich zu den theologischen Reflexionen über Einsamkeit und All-ein-sein.
> Artikel lesen
21.04.2008 12:18 Mit dem Fegefeuer befasste sich das Akademische Forum am 18. April 2008 bei einem Vortrags- und Diskussionsabend im Pfarrzentrum St. Lorenz in Kempten. Referentin war Professorin Dr. Gerda Riedl. Die SonntagsZeitung führte im Dezember 2006 ein Interview mit der Augsburger Dogmatikerin über „Das Fegefeuer: Verzehrende Sehnsucht nach Gott“.
> Artikel lesen
07.04.2008 12:13 Schubert und die Sehnsucht - Gesprächskonzert Neue Sinfonie Augsburg und Prof. Dr. Adalbert Keller erschließen die Sinfonien des früh vollendeten Romantikers
> Artikel lesen
26.02.2008 11:07 EINE CHRISTUSVISION KREMPELTE SEIN LEBEN UM - Akademisches Forum schaut auf den leidenschaftlichen Völker-Apostel Paulus
> Artikel lesen