Bischöfe

Austausch in Bamberg

20.07.2021 09:13

Bischof Dr. Bertram Meier hat sich an diesem Montag mit dem Bamberger Erzbischof Dr. Ludwig Schick über Themen ausgetauscht, die beide in dieser Zeit als Hirten in ihren Diözesen beschäftigen. Im Mittelpunkt des Gesprächs in Bamberg stand das Anliegen, den Gläubigen seelsorglich nahe zu sein und sie zu begleiten.

Gedankenaustausch in Bamberg: Bischof Dr. Bertram Meier trifft Erzbischof Dr. Ludwig Schick. (Foto: Pressestelle Erzbistum Bamberg / Harry Luck)

„Sich nicht von Themen, die ernst und belastend sind, so in Beschlag nehmen zu lassen, dass die eigentliche Hirtensorge davon überschattet wird, und sich gegenseitig ermutigen und stützen“, beschrieb Bischof Bertram einen Anlass des mitbrüderlichen Austauschs. Zudem treibt beide Bischöfe der Wunsch um, weltkirchlichen Themen sowohl in den Pfarreien vor Ort als auch in der Kirche in Deutschland Gehör zu verschaffen.

Bischof Bertram ist Erzbischof Ludwig besonders verbunden, weil dieser ihn neben Kardinal Reinhard Marx und dem Apostolischen Nuntius Erzbischof Nikola Eterović am 6. Juni 2020 zum Bischof von Augsburg geweiht hat.