30.06.2012 16:19

Augsburg (pba). Mit der Erhebung des Urichschreines hat gestern Abend die diesjährige Ulrichswoche begonnen. Bei der Ulrichswoche handelt es sich um eine jährlich wiederkehrende Festwoche zu Ehren des Augsburger Bistumspatrons Ulrich (gestorben am 4. Juli 973 in Augsburg). Hier finden Sie eine Bildergalerie mit Fotos vom feierlichen Hochamt zur Eröffnung der Ulrichswoche.

Am Fest des heiligen Bistumspatrons Ulrich (4. Juli) beginnt um 10 Uhr in der Basilika ein Wallfahrtsgottesdienst mit Bischof Zdarsa für die Dekanate Füssen, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Kempten, Lindau, Sonthofen, Memmingen, Mindelheim und Ottobeuren, an dem auch das Domkapitel und die Ritter vom Heiligen Grab zu Jerusalem teilnehmen.

Zu den herausragenden Punkten des Programms der Ulrichswoche gehört der Studientag zum 50-jährigen Jubiläum der Eröffnung des 2. Vatikanischen Konzils unter dem Titel „Die Kirche als communio – Geschenk und Aufgabe“. Kardinal Kurt Koch wird am Montag, 9. Juli, zum Konzilsjubiläum die feierliche Vesper zum Hl. Geist halten. Um 20 Uhr hält Kardinal Kurt Koch einen Vortrag zum Thema "Ökumene wohin? - Entwicklung und Herausforderungen des Ökumenismus heute“ im Haus Sankt Ulrich.

Das komplette Programm und weitere Informationen zur Ulrichswoche 2012 finden Sie hier .