20:00:29
20:00:29
20:00:29

Bischöfliches Jugendamt

Diözesaner Weltjugendtag am Palmsonntag – mit Johannes Maria Schwarz von „Mein Gott und Walter“

13.03.2018

Augsburg (pba). Nach Krakau ist vor Panama: Im kommenden Jahr (22. bis 27. Januar 2019) steht Panama City als Austragungsort des nächsten großen Weltjugendtags im Fokus der katholischen Jugend. Zwischen den großen Treffen mit dem Papst ist es längst zur guten Tradition geworden, am Palmsonntag kleine diözesane Weltjugendtage zu veranstalten und junge Kirche vor Ort hautnah zu erleben. Daher lädt das Bischöfliche Jugendamt (BJA) in Kooperation mit der Schönstatt Jugend und der Jugend 2000 alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen am Sonntag, 25. März, ab 13.15 Uhr ins Haus St. Ulrich (Kappelberg 1) nach Augsburg ein. Eingeladen sind alle Jugendlichen zwischen 15 und 30 Jahren.

Papst Franziskus hat den diesjährigen Weltjugendtag unter das Thema „Fürchte dich nicht, Maria; denn du hast bei Gott Gnade gefunden“ (Lk 1,30) gestellt. Die Teilnehmer erwartet ein abwechslungsreicher Tag mit stimmungsvoller Musik, spannenden Talkgästen wie Pater Johannes Maria Schwarz, dem Initiator des Glaubenskurses „Mein Gott und Walter“, verschiedene Workshops und gemeinsames Gebet.

 

Zeitplan:

13.15 Uhr Check-in & Warm-up

13:30 Uhr Beginn mit Begrüßung, Musik, und mehr...  

14:00 Uhr Pater Johannes Maria Schwarz

15:30 Uhr Workshops

18:15 Uhr Abendessen  

ca. 19:15 – 20:30 Uhr Gebetsvigil in St. Ulrich & Afra mit livehouse-Pantomime der „Basicals“