21:14:24
21:14:24
21:14:25
Wort Gottes
Tagesevangelium und Lesung
Geistlicher Impuls
Deine rechte Hand Herr, ist herrlich an Stärke
Heilige des Tages
VINZENZ PALLOTTI
Nutzerbefragung
Pfarrgemeinderatswahl
Glaube im Dialog
Pastoralvisitation
Raumplanung 2025
Hoher Dom zu Augsburg
Flüchtlingshilfe
VIDEOS
Sendereihe "Abgefahren": Portrait über die Liebfrauenschule in Dießen
Faschingsmärkte der aktion hoffnung
credoMusikTag: Inspiration für Gottesdienst und Verkündigung
Neuer Wallfahrtsdirektor in Maria Vesperbild
Das Video vom Papst im Januar - Religiöse Minderheiten in Asien
Warum Pfarrgemeinderatswahlen wichtig sind
Von Haus zu Haus: Die Sternsinger in Osterberg
credoRAP: Sinnphonien zum Wort Gottes (Mt 2,1–12)
Menschen in der Kirche - Ingo Weighardt, Lektor & Stadionsprecher
Christoph von Schmid: Multitalent und Weltstar seiner Zeit
60. Sternsingeraktion: Diözesane Aussendung in Höchstädt
Im Pfarrgemeinderat aktiv - Fünf langjährige Mitglieder erklären warum
Weihnachten im Augsburger Dom
Weihnachtsansprache unseres Bischofs Konrad Zdarsa
PGR-Wahlen - Diözesanratsvorsitzende Hildegard Schütz
Pfarrgemeinderatswahlen - Peter Hummel aus Augsburg
Pfarrgemeinderatswahlen - Franziska Bauer aus Inningen
Pfarrgemeinderatswahlen - Alexander Barth aus Pürgen
Pfarrgemeinderatswahlen - Marlene Hammer aus Asbach-Bäumenheim
Portraits unserer Dekanate

Jugendliche arbeiten für ein Jahr im Projekt „Sternenkinder“

Domkapitular Meier sendete Freiwillige nach Chile aus

01.08.2010

Augsburg (pba). Am Samstag, 31. Juli, hat Domkapitular Prälat Dr. Bertram Meier im Rahmen einer Andacht in der Kapelle des Hauses St. Ulrich in Augsburg, drei Freiwillige zum Dienst in dem Projekt „Sternenkinder“ in Los Angeles in Chile ausgesandt. In dem Impuls, den der Weltkirchenreferent der Diözese Augsburg, Prälat Meier, den Freiwilligen mit auf den Weg gab, ging er auf die Symbolik des Fisches ein. „Der Fisch ist das Zeichen der Christen. Er symbolisiert Eure Zugehörigkeit zu Jesus Christus. Mit Eurem Freiwilligendienst bezeugt Ihr nicht nur Eure christliche Nächstenliebe im ‚globalen Dorf’, sondern auch, dass Ihr an das Evangelium glaubt“, wandte sich Prälat Meier an die Freiwilligen.

Die drei Jugendlichen werden am 8. August 2010 nach Chile ausreisen und für ein Jahr, organisiert vom Fachbereich für Freiwilligendienste der Diözese Augsburg, in dem Förderprojekt „Sternenkinder“ mitarbeiten. Bei dem Projekt „Sternenkinder“ in Los Angeles handelt es sich um eine Fördereinrichtung mit 140 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit geistiger Behinderung aus ärmsten Verhältnissen. Der Deutsche Förderverein „Sternenkinder e.V.“ ist Kooperationspartner des Fachbereichs für Freiwilligendienste des Bischöflichen Seelsorgeamtes der Diözese Augsburg in der Betreuung und Organisation des Freiwilligendienstes.

Informationen zum Freiwilligendienst beim:

Fachbereich Freiwilligendienste des Bistums Augburg, Kappelberg 1, 86150 Augsburg, Tel. 0821/ 3152 271, E-mail: freiwilligendienste@bistum-augsburg.de, Internet: www.freiwilligendienste-na-klar.de