10:37:48
10:37:48
10:37:49
Wort Gottes
Tagesevangelium und Lesung
Geistlicher Impuls
Gastgeberin
Heilige des Tages
ALFONSA MUTTATHUPADATHU
Glaube im Dialog
Pastoralvisitation
Raumplanung 2025
Flüchtlingshilfe
VIDEOS
Aichach-Friedberg - Das größte Dekanat im Bistum Augsburg - Teil 1
Neuer Wallfahrtsdirektor in Maria Vesperbild
"Dem Frieden Beine machen" - Friedenslauf
Begegnung der Religionen: Gespräche statt Gewalt
Verschwörungstheorien - oder: Was ist da dran?
Bischof Stefan Oster besucht Ulrichswoche
Benefizkonzert Schulwerk und Canisius-Preisverleihung
Radlerwallfahrt bei der Ulrichswoche
Herr der Tasten - Ulrichsmusiker Peter Bader bei der Arbeit
"Tag der Ehejubilare" bei der Ulrichswoche
Gottesdienst des Schulwerks
Heiliger Ulrich besucht Kempten
Primiz von Simon Sarapak
Ulrichswoche: Frauenwallfahrt am frühen Morgen
Ein starkes Zeichen: Die Männerwallfahrt bei der Ulrichswoche
Hochfest des Heiligen Ulrich
Auftakt der Ulrichswoche: Erhebung des Ulrichschreins
Das Video vom Papst - Juli: Menschen, die sich mit dem Glauben schwer tun
Was für ein Tag in Mertingen - die Primiz von Mathias Breimair
Bischof Dr. Konrad Zdarsa - 10 Jahre Bischofsweihe - Eine Zeitreise in Bildern
Portraits unserer Dekanate

Jugendliche arbeiten für ein Jahr im Projekt „Sternenkinder“

Domkapitular Meier sendete Freiwillige nach Chile aus

01.08.2010

Augsburg (pba). Am Samstag, 31. Juli, hat Domkapitular Prälat Dr. Bertram Meier im Rahmen einer Andacht in der Kapelle des Hauses St. Ulrich in Augsburg, drei Freiwillige zum Dienst in dem Projekt „Sternenkinder“ in Los Angeles in Chile ausgesandt. In dem Impuls, den der Weltkirchenreferent der Diözese Augsburg, Prälat Meier, den Freiwilligen mit auf den Weg gab, ging er auf die Symbolik des Fisches ein. „Der Fisch ist das Zeichen der Christen. Er symbolisiert Eure Zugehörigkeit zu Jesus Christus. Mit Eurem Freiwilligendienst bezeugt Ihr nicht nur Eure christliche Nächstenliebe im ‚globalen Dorf’, sondern auch, dass Ihr an das Evangelium glaubt“, wandte sich Prälat Meier an die Freiwilligen.

Die drei Jugendlichen werden am 8. August 2010 nach Chile ausreisen und für ein Jahr, organisiert vom Fachbereich für Freiwilligendienste der Diözese Augsburg, in dem Förderprojekt „Sternenkinder“ mitarbeiten. Bei dem Projekt „Sternenkinder“ in Los Angeles handelt es sich um eine Fördereinrichtung mit 140 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit geistiger Behinderung aus ärmsten Verhältnissen. Der Deutsche Förderverein „Sternenkinder e.V.“ ist Kooperationspartner des Fachbereichs für Freiwilligendienste des Bischöflichen Seelsorgeamtes der Diözese Augsburg in der Betreuung und Organisation des Freiwilligendienstes.

Informationen zum Freiwilligendienst beim:

Fachbereich Freiwilligendienste des Bistums Augburg, Kappelberg 1, 86150 Augsburg, Tel. 0821/ 3152 271, E-mail: freiwilligendienste@bistum-augsburg.de, Internet: www.freiwilligendienste-na-klar.de