10:48:38
10:48:38
10:48:39

Altenseelsorge

Lebensqualität im Alter: Grundausbildung zur Leitung von Senioren-Trainingsgruppen

20.11.2018

Augsburg (pba). Mit den Veränderungen des Altwerdens umgehen lernen, geistig und körperlich fit bleiben, die eigene Selbstständigkeit erhalten, neue Kontakte knüpfen: Ab einem gewissen Alter gewinnen diese Themen für Menschen zunehmend an Bedeutung. Die Altenseelsorge im Bistum Augsburg bietet zusammen mit dem Frauenbund Diözesanverband Augsburg (KDFB) ab Januar eine Grundausbildung zum Thema „Lebensqualität im Alter (LeA®)“ an. Der Kurs richtet sich an alle, die sich selbst für das Alter schulen und vorbereiten wollen sowie an Haupt- und Ehrenamtliche, die eine Trainingsgruppe für Senioren in ihrer Pfarrei aufbauen möchten.

„Viele Menschen, die älter werden, sind alleine zuhause und fühlen sich oft einsam, weil der Partner schon gestorben ist und die Kinder bereits aus dem Haus sind. Ziel des ‚LeA®-Kurses‘ ist es, dass sich Senioren in einer Gruppe aufgehoben fühlen und gleichzeitig Anleitung bekommen, körperlich und geistig fit zu bleiben“, betont Johanna Quis, Referentin bei der Altenseelsorge im Bistum Augsburg und Koordinatorin des „LeA®-Kurses“. Die jeweils zweitägigen Seminareinheiten finden an vier Wochenenden (Januar bis März 2019) statt. Ein zusätzlicher Praxistag im April wird die Ausbildung abschließen. 

Die Grundausbildung für die LeA®-Gruppenleiter/-innen ist in vier Themeneinheiten gegliedert: „Bewegung“, „Gedächtnis“, Alltagskompetenz“ sowie „Lebenssinn und Biografie“. Vier Fachreferenten werden den Teilnehmern wertvolle Kenntnisse zum Gedächtnistraining, zur Förderung von Beweglichkeit und Entspannung, zum Umgang mit Veränderungen im Alltag sowie zur Auseinandersetzung mit Sinnfragen und dem Entdecken von Kraftquellen im Glauben vermitteln.

Der Kurs findet im Haus St. Ulrich, Kappelberg 1, in Augsburg statt. Weitere Informationen, die genauen Termine und Anmeldung gibt es bei der Altenseelsorge des Bistums Augsburg unter Tel. 0821/3166-2222 oder E-Mail altenseelsorge@bistum-augsburg.de. Anmeldeschluss ist der 18. Dezember.