Sankt Michaelsbund

Religiöses Buch des Monats

09.04.2021 09:25

Der Bochumer Theologe Matthias Sellmann stellt in seinem Buch "Was fehlt, wenn die Christen fehlen?" die Frage nach dem Platz des Glaubens in der modernen Gesellschaft. Dabei findet er ungewohnte Definitionen des Christentums - und geht ganz neue Wege der Erkenntnisvermittlung. Zur Rezension.