Gottesdienst-Liveübertragungen

Streaming-Angebot weiter ausgebaut: Gottesdienste mit ernanntem Bischof Bertram

27.03.2020 12:36

(mit Aktualisierung 02.04.2020) Das Bistum Augsburg hat sein Angebot an Livestream-Gottesdiensten aus der Kapelle des Bischofshauses ausgebaut. Von dort wird es auch zur Karwoche und an Ostern Gottesdienste geben. 

Die Gottesdienste des ernannten Bischofs und Apostolischen Administrators Dr. Bertram Meier aus der Bischofshauskapelle (sonntags 10 Uhr, werktags 19 Uhr) sind auf der Seite von katholisch1.tv, der Bistumshomepage (hier auf dieser Unterseite und auf https://livestream.bistum-augsburg.de) sowie auf dem Facebook-Auftritt des Bistums live zu sehen.

Zusätzlich werden die Sonntagsgottesdienste um 10 Uhr durch die regionalen Fernsehsender a.tv und Allgäu-TV ausgestrahlt. Die meisten Gottesdienste beziehungsweise deren Predigt werden im Nachhinein noch auf dem YouTube-Kanal von katholisch1.tv zugänglich gemacht.

Als geistliche Hilfe steht für Gläubige zudem ein vielfältiges Angebot an Gottesdienstübertragungen, Andachten, Impulsen in Fernsehen, Radio und Internet bereit. Wir haben eine Auswahl zusammengestellt, wo Menschen aus dem Glauben Kraft schöpfen können. 

Das Bistum Augsburg will während der Corona-Pandemie jedoch nicht nur das gottesdienstliche Leben durch die Übertragungen aufrechterhalten, sondern auch die zahlreichen kirchlichen Angebote und Hilfeleistungen für Betroffene in den Fokus rücken. Diese sind gesammelt auf der eigens eingerichteten und ständig aktualisierten Unterseite www.bistum-augsburg.de/coronavirus zu finden.