Diözesanrat der Katholiken

Tschechischer Schulchor besucht das Bistum Augsburg

Foto: Diözesanrat
30.04.2018 16:35

Der Chor des Bischöflichen Gymnasiums Königgrätz/Tschechien ist am kommenden Wochenende, 4. bis 6. Mai, erneut zu Gast in der Diözese Augsburg. Seit über 20 Jahren besteht zwischen dem Bistum Königgrätz und der Diözese Augsburg sowie dem Diözesanrat eine partnerschaftliche Verbindung. "Das Zusammenkommen von deutschen und tschechischen Schülern und Erwachsenen ist ein sehr wichtiger Beitrag zur Völkerverständigung", schreiben Edeltraud Wohlfarth und Otto Kocherscheidt vom Diözesanrat in der Einladung zu den insgesamt sechs Konzerten. Neben Auftritten in Friedberg und Neusäß wird der Chor in Donauwörth und St. Ottilien zu hören sein. Das genaue Programm finden Sie auf den Seiten des Diözesanrats.