St. Michaelsbund

Zeitzeugen berichten über das Jahr der Deutschen Einheit vor 30 Jahren

18.10.2019 09:59

Am 9. November 1989 fiel die Mauer, über 28 Jahre hinweg Symbol der Teilung Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg. Persönlichkeiten der Zeitgeschichte aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft schildern in einem neu erschienenen Buch aus ihrer Sicht die damaligen dramatischen Ereignisse, darunter Diözesanadministrator Prälat Dr. Bertram Meier, der die Bedeutung von Papst Johannes Paul II. für die Erlangung der geistigen und politischen Einheit Deutschlands und Europas hervorhebt.

 

Prälat Dr. Meier studierte in Rom, war von 1996-2002 Leiter der deutschsprachigen Abteilung am Vatikanischen Staatssekretariat und erlebte als Zeitzeuge das Wirken von Papst Johannes II. unmittelbar mit. Das „Europa des Geistes“ wurde schon früh in dem langen Zeitraum seines Pontifikats zu einem Leitmotiv zahlreicher Äußerungen des Papstes. Nach dem Jahr der Wende 1989 warnte er vor einer rein kapitalistisch ausgerichteten Ideologie und mahnte an, durch die Rückbesinnung Europas „auf seine eigene christliche Vergangenheit seine Seele“ wiederzufinden. Visionär appellierte Johannes Paul II. an die Verantwortlichen, für ein Europa einzutreten, das die Versöhnung des Menschen mit der Schöpfung, mit seinesgleichen und mit sich selbst anstrebt. Sein kraftvolles Wirken war eine Initialzündung auf dem Weg zur Wiedererlangung der Freiheit der osteuropäischen Länder und der Wiedervereinigung Deutschlands.

Der hervorragend konzipierte Band zum Jubiläum „30 Jahre Deutsche Einheit“ umfasst die Erinnerungen zahlreicher Prominenter, die sich an die damaligen dramatischen Ereignisse erinnern. Dazu zählen u.a. Lothar de Maiziere, im Jahr 1990 erster (und letzter) demokratisch gewählter Ministerpräsident der DDR und Brigitte Seebacher, die den bedeutenden Beitrag ihres Mannes Willy Brandt für die deutsche Einheit schildert. Rückblickend resümiert der damalige Finanzminister und Wegbegleiter von Kanzler Helmut Kohl „Das Jahr 1990 war wohl das beste Jahr für Deutschland in der Geschichte des letzten Jahrhunderts“.

30 Jahre Deutsche Einheit : „Wir sind dabei gewesen“ / Ferdinand Bitz; Manfred Speck (Hrsg.). – Reinbek : Lau-Verl., 2019. – 427 S.; 24,95 €,

ISBN 978-3-95768-205-5.