Aktuelles

St. Elisabeth aktuell

13.11.2020 08:01 St. Elisabeth aktuell liegt in der Kirche zum Mitnehmen aus. Alle zwei Wochen erscheinen darin die wichtigen Termine in der Pfarrei. Hier gibt es die aktuellen Ausgaben elisaktuell (197,5 kB) und die vergangene Ausgabe elisalt (191,5 kB) zum Herunterladen.  Am 11./12.12.2021 wird an den Ausgängen nach den Gottesdiensten für unsere Pfarrbücherei gesammelt. Wir bitten um Ihre großzügige Spende. Vielen Dank im Voraus. Vergelt´s Gott.

Erstkommunion 2022

12.11.2020 11:42    Liebe Familien unserer Erstkommunionkinder, die sich zuspitzende Corona-Lage führt dazu, dass sich der Ablauf der nächsten Gottesdiensttermine etwas ändert: *   Bitte kommen Sie zum Vorstellungsgottesdienst unserer Erstkommunionkinder am Sonntag, 28. November 2021 um 9.30 Uhr direkt in die Kirche. Als Familie können Sie zusammensitzen. Bitte zu Personen, die nicht zu Ihrem Haushalt gehören, 1,5 m Abstand halten. Zudem müssen Erwachsene eine FFP2-Maske tragen, zumindest bis der Sitzplatz erreicht ist. Für Kinder genügt eine medizinische Maske. * Für den Rorate-Gottesdienst im Kerzenschein am Sonntag, 12. Dezember 2021, 18.00 Uhr gelten die gleichen Regeln.
Das im Anschluss geplante Hirtenfeuer müssen wir leider absagen! * Beginnend mit dem 1. Advent öffnet sich wieder unser Adventsfenster  (rechts von der Altarinsel). Dort finden Sie jede Woche eine „Adventspost“ zum Mitnehmen.
Auf einem DIN A 5-Blatt gibt es  Anregungen, Geschichten, Bastelideen ... * Ab sofort können Sie Ihre Kinder auch für die Vorbereitung der Kinderkrippenfeier anmelden, einfach mit einer kurzen Mail. *   Adventliche Grüße aus St. Elisabeth   Sabine Eltschkner
Gemeindereferentin
Tel. 0821/790990-13                    

Aktion Dreikönigssingen 2022

10.11.2020 12:21 Die Anmeldung für einen Besuch unserer Sternsinger vom 02. - 06.01.2022 kann ab 28.11.2021 schriftlich erfolgen. Die Anmeldeformulare liegen in der Kirche an den Ausgängen aus. Die Aussendung der Sternsinger wird beim Gottesdienst am 26.12.2021 um 9.30 Uhr erfolgen. Wir freuen uns über ihre Anmeldung! Die genaue Straßenreihenfolge wird im "St. Elisabeth aktuell", auf der Homepage und unserem Schaukasten bekannt gegeben, sobald dies möglich ist. Aufgrund der sich ständig ändernden Corona-Lage ist eine endgültige Planung der Durchführung derzeit noch nicht möglich.

Einladung zur AA-Gruppe

09.11.2020 11:27 Haben Sie ein Alkoholproblem? Sie können immer am Montag von 19.30 Uhr bis ca. 21 Uhr im Untergeschoß Raum St. Ulrich des Pfarrheimes (Eingang Kolbergstraße 1 Seite, 2G-Regel) von St. Elisabeth vorbeischauen.  Nette Leute erwarten Sie! Haben Sie Mut zur Veränderung! AA Gruppe Plakat homepage (323,2 kB)

Kirchenmusik - Freundeskreis zur Förderung der Kirchenmusik an St. Elisabeth

09.11.2020 11:18  Liebe Pfarrgemeinde,  es freut mich sehr, dass ich mich als Ihr Kirchenmusiker an Sie wenden darf. Die im vergangenen Jahr geplanten feierlichen Gottesdienstgestaltungen und Konzerte konnten auf Grund der Corona-Pandemie leider nicht stattfinden. Dennoch haben wir durch die Orgelmessen, Kantoren und tolle Solisten die Liturgie würdig und angemessen gestalten können. Da niemand weiß, wie lange diese Situation ohne Gemeindegesang und Konzerte noch andauern wird, haben wir einen „Freundeskreis zur Förderung der Kirchenmusik an St. Elisabeth“ in’s Leben gerufen, um mit Ihrer Hilfe weiterhin qualitative Kirchenmusik machen zu können. Wenn Sie dem Freundeskreis beitreten wollen und unsere Kirchenmusik mit einer freiwilligen Spende unterstützen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an marius.herb@me.com oder hanne.stiller@web.de, alternativ können Sie dies auch im Pfarrbüro tun. Alle weiteren Informationen erhalten Sie im Anschluss von uns. Wir freuen uns über jede Unterstützung. Es befindet sich jetzt auch ein Opferstock für Kirchenmusik in der Kirche. Marius Herb Kirchenmusiker an St. Elisabeth
08.11.2020 09:30 Liebe Musikinteressierte,   gerne möchte ich Sie über unser Projekt der neuen Josefsorgel in St. Elisabeth informieren. Um den Gemeindegesang der Werktagsgemeinde näher und direkter unterstützen zu können, kam mir vor langen die Idee eine kleine Orgel rechts der Altarinsel aufzubauen, da sich dieser Platz optimal für eine kleine Orgel anbietet.
> Artikel lesen

Anordung für das Bistum Augsburg

05.05.2020 12:46 Die Teilnehmerbegrenzung, besondere Maßnahmen, sowie das Tragen einer mitgebrachten FFP2-Maske - beim Bewegen im Kirchenraum - ist erforderlich. Am Platz kann die FFP2-Maske abgenommen werden, wenn der Abstand zu anderen Haushalten gewährleistet ist. Der Gemeindegesang ist gestattet. Die Handdesinfektion ist vorgeschrieben. Die Abstandsregeln (1,50 m) sind beim Gottesdienst zu befolgen. Bitte verlassen Sie den Gottesdienst bei den gekennzeichneten Ausgängen und beachten Sie dabei den Mindestabstand. Gottesdienste unterliegen nicht der 3G-Regel. Zu allen anderen Veranstaltungen in geschlossenen Räumen ist der Nachweis zur Erfüllung der 2G-Regel erforderlich. Diese Maßnahmen sind unerlässlich, um uns alle gemeinsam vor der weiteren Ausbreitung des Coronavirus zu schützen. Danke für Ihr Verständnis.