Aktuelles

St. Elisabeth aktuell

13.11.2020 08:01 St. Elisabeth aktuell liegt in der Kirche zum Mitnehmen aus. Alle zwei Wochen erscheinen darin die wichtigen Termine in der Pfarrei. Hier gibt es die aktuelle Ausgabe elisaktuell (189,5 kB) und die vergangene Ausgabe elisalt (325,2 kB) zum Herunterladen. Das "Gotteslob" kann nach den Gottesdiensten in der Sakristei gegen eine geringe Kaution ausgeliehen werden.   

Kirchenmusik

09.11.2020 11:18 Vom 23.01.21 bis 13.02.21 werden wieder verschiedene Künstler im Rahmen der Aktion Orgel+ unsere Gottesdienste mitgestalten. 2021 Termine Aktion Orgel+ Januar - Februar PDF (23,2 kB) ORGELMESSE Dr. Axel Flierl wird am 31.01.21 um 9 Uhr in unserer Pfarrkirche für Sie eine Orgelmesse spielen. Seinen beachtlichen Werdegang können Sie seiner Vita entnehmen: Lebenslauf Axel Flierl (5,5 MB)  . Orgelmesse Axel Flierl 31.01.21 (76,3 kB)

„7 WOCHEN NEUE SICHT…“ - Anmeldung bis 09.02.2020

08.11.2020 12:38 2021_01_Fastenzeit_Paare (144,8 kB)   Wöchentliche Aktion während der Fastenzeit für Paare   „7 WOCHEN NEUE SICHT…“   Nutzt die Zeit von Aschermittwoch bis Ostern für euch selbst und füreinander. Ihr erhaltet während der gesamten Fastenzeit kostenlos einmal pro Woche eine (digitale oder analoge) Karte mit Impulsen für euch als Paar. Als Karte per Post, per Email oder als Link aufs Handy: Ihr entscheidet was für euch passt! Kostenlos anmelden unter www.7wochen-neue-sicht.de, für Postversand bis spätestens 9. Februar 2021. Gönnt euch sieben Wochen lang Impulse mit NEUEN SICHTEN  

Erstkommunion 2021

06.05.2020 14:55 Die Erstkommunion in St. Elisabeth findet voraussichtlich am 11.04.21 statt.  Alle Gottesdienste, Vorbereitungstermine und Proben haben wir für Sie / Euch zusammenfasst: 2021_Terminplanung EK (216 kB) Die aktuellen Änderung der Termine aufgrund der Pandemie entnehmen Sie bitte: Terminverschiebung Erstkommunion 2021 (6,7 kB)

Anordung für das Bistum Augsburg

05.05.2020 12:46 21.01.2021 - Die Feier der Hl. Messe ist uns unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt. Die Teilnehmerbegrenzung, besondere Maßnahmen, sowie das Tragen einer mitgebrachten FFP2 Maske - auch während der Messe - ist erforderlich. Der Gemeindegesang ist bis auf weiteres nicht gestattet. Die Handdesinfektion ist vorgeschrieben. Die Abstandsregeln (1,50 m) sind beim Gottesdienst zu befolgen, insbesondere müssen die Haushalte getrennt sitzen. Bitte verlassen Sie den Gottesdienst bei den gekennzeichneten Ausgängen und beachten Sie dabei den Mindestabstand. Diese Maßnahmen sind unerlässlich, um uns alle gemeinsam vor der weiteren Ausbreitung des Coronavirus zu schützen. Danke für Ihr Verständnis.