Kirchenverwaltung

Die Kirchenverwaltung ist das Gremium in der Pfarrei, das zusammen mit dem Pfarrer die Kirchenstiftung rechtlich vertritt. Hier lenken die gewählten Kirchenverwaltungsmitglieder zusammen mit dem Pfarrer als Kirchenverwaltungsvorstand aktiv die Geschicke der Pfarrei. Die maßgebliche rechtliche Grundlage für die Arbeit der Kirchenverwaltung stellt die Kirchenstiftungsordnung für die bayer. (Erz-)Diözesen dar. Die Kirchenverwaltung wird von den Pfarrgemeindemitgliedern für 6 Jahre gewählt.

Kirchenverwaltungsvorstand               Pfarrer Dr. Joachim Gaida

stv. Kirchenverwaltungsvorstand         Huber Jürgen

Kirchenpfleger                                   Schneider Thomas

Rechnungsführer                                Fäßler Konrad

                                                         Hauber Wolfgang

                                                         Heim Bernhard