AKTUELLES aus der PG Mindelheim

Nassenbeuren

 

Neubau des Kindergartens St. Vitus

 

Nach einigen Jahren der Planung und Vorbereitung startete der Neubau des kirchlichen Kindergartens St. Vitus am 02.09.2020 mit einem Spatenstich.

 

 

Bereits seit 1981 befindet sich an der Schützenstraße der kirchliche Kindergarten St. Vitus. Unter dem damaligen Pfarrer Remigius Kresser und dem Bürgermeister Julius Strohmayer wurde damals die Vereinbarung zwischen Kirche und Stadt über den Betrieb eines Kindergartens geschlossen und konnte am 13.12.1981 durch Weihbischof Rudolf Schmid eingeweiht werden.

Nach dem die Räumlichkeiten in die Jahre gekommen sind und die Kinderanzahl aus Nassenbeuren und Westernach stetig wächst wird ein Neubau gegenüber des jetzigen Kindergartens gebaut. Bereits zum Kindergartenjahr 2021/2022 sollen die neuen Räumlichkeiten bezogen werden. Bis zu 40 Kinder werden hier Platz finden.

Die Baukosten über ca. 1,9 Mio € werden aus Mitteln des Bayerischen Staates und der Stadt Mindelheim finanziert. Das KiTa-Zentrum der Diözese Augsburg bezuschusst den Neubau mit 200.000 €.

Nach Grußworten des 2. Bürgermeisters Hans-Georg Wawra und Ortssprecher und Stadtrat Wolfgang Streitel, stellte der leidende Architekt Ing. Klaus Huber den Neubau kurz vor. Herr Dekan Andreas Straub begrüßte als Vertreter des Bauherrn die Gäste und sprach ein Segensgebet für einen guten und unfallfreien Bauverlauf.

 

 

Bilder und Text: Thomas Weinzierl

 

 

 

 

.