Liturgie und Gebet

Adventsandachten zum Hirtenwort

25.11.2021 11:40

Der Fachbereich Liturgie im Bischöflichen Ordinariat hat eigene Adventsandachten gestaltet, die das Hirtenwort von Bischof Bertram und die damit zusammenhängenden Katechesen begleiten können. Gemeinden und auch Familien sind dazu eingeladen, die Texte als Grundlage für eigene Andachten und Gottesdienste zu verwenden.

"Lasst euch in die Wüste schicken..." Adventsandachten zum Hirtenwort des Bischofs (Motivfoto: Wikimedia Commons)

Wie auch das Hirtenwort stehen die Adventsandachten unter dem Titel "Lasst euch in die Wüste schicken...". Sie möchten dazu beitragen, dass die Gedanken der Katechesen in den Gemeinden aufgegriffen, entfaltet und zu Gebet werden. Die Andachten können vielfältig eingesetzt werden: für adventliche Gottesdienste, Spät- und Frühschichten, Adventsfeiern und Hausgottesdienste. Sie können auch eine Hilfe zur Gestaltung eines persönlichen „Wüstentags“ sein.

Die ersten zwei Andachten können bereits hier abgerufen werden, die weiteren folgen zeitnah.