11:27:37
11:27:37
Augsburger Gebetbuch in leichter Sprache erschienen
11:27:38

Caritas

Augsburger Gebetbuch in leichter Sprache erschienen

23.11.2018

Beten heißt mit Gott zu sprechen, wie ein Gespräch mit einem guten Freund, so die Kirchenlehrerin und Heilige Theresa von Avila (1515- 1582). Deshalb sei Beten ganz leicht. Dass es doch nicht ganz so leicht ist und Hilfen wie ein Gebetbuch nützlich sind, das haben Mitarbeiter/-innen der "CAB Caritas Augsburg Betriebsträger gGmbH – Ressort Behindertenhilfe" bei ihrer Arbeit mit Menschen mit Behinderungen erkannt. Für sie wollten sie ein Gebetbuch in Leichter Sprache. Das ist nun beim Herder-Verlag erschienen. Die vollständige Meldung zum neuen Gebetbuch finden Sie auf den Seiten der Caritas. In den Augsburger Ulrichswerkstätten laufen hingegen bereits die Vorbereitungen auf den großen Adventsbasar am kommenden Sonntag. Katholisch1.tv hat den Mitarbeiter/-innen der Behinderteneinrichtung bei den Bastelarbeiten über die Schulter geschaut. Einen Film darüber finden Sie auf den Seiten von katholisch1.tv