Ökumene

Gebetswoche für die Einheit der Christen

21.01.2019 09:38

Im Rahmen der weltweiten Gebetswoche für die Einheit der Christen wird Bischof Dr. Konrad Zdarsa am Donnerstag, 24. Januar um 18.00 Uhr einem ökumenischen Gottesdienst im Augsburger Dom vorstehen. Der neue Regionalbischof für den Kirchenkreis Augsburg und Schwaben, Axel Piper, wird die Predigt halten.

Auch Bischofsvikar Prälat Dr. Bertram Meier wird beim Gottesdienst dabei sein. Die musikalische Umrahmung liegt in den Händen von Domkapellmeister Reinhard Kammler.

Die Gebetswoche wird in diesem Jahr vom 18. bis 25. Januar begangen. Vertreter verschiedener christlicher Kirchen setzen hierbei ein gemeinsames Zeichen der Ökumene. Die liturgischen Texte wurden heuer von einer internationalen Gruppe aus Indonesien erarbeitet. Als Motto für die diesjährige Gebetswoche stellen sie ein Wort aus dem Buch Deuteronomium in den Mittelpunkt: „Gerechtigkeit, Gerechtigkeit – ihr sollst du nachjagen“ (Dtn. 16,20a).