Akademisches Forum

Kabarettist Christian Springer (Foto: privat).
03.03.2016 10:47

Das Akademische Forum der Diözese Augsburg lädt am nächsten Mittwoch, 9. März, ab 19 Uhr zu einem Gesprächs- und Begegnungsabend mit dem Kabarettisten Christian Springer in das Haus Sankt Ulrich (Kappelberg 1) in Augsburg ein. Als Kabarettist ist Springer den meisten durch die Bühnenfigur „Fonsi“ oder vom „Schlachthof“ im Bayerischen Fernsehen bekannt. Er selbst beschreibt sich als "Hofnarr, der der dem Mächtigen die Meinung geigen" dürfe. Der gebürtige Münchner ist aber auch praktizierender Katholik. Gott und christlicher Glaube sind für ihn weit mehr als nur Vokabeln. Seine humanitäre Hilfsaktion „Orienthelfer“ zeigt, dass er sich als Helfer versteht, der vor Ort im Nahen Osten die Ärmel hochkrempelt und mit anpackt. Für sein Engagement erhielt er staatliche und kirchliche Auszeichnungen. Mehr Informationen über die Veranstaltung (Eintrittspreis, Kartenbestellung etc.) finden Sie auf den Seiten des Akademischen Forums.