Fest der Heiligen Familie

Kollekte für die Anliegen von Ehe und Familie

27.12.2018 14:14

Am kommenden Sonntag, 30. Dezember, wird das Fest der Heiligen Familie begangen. Aus diesem Anlass ist die Kollekte während der Gottesdienste den Anliegen von Ehe und Familie gewidmet. Das Bischöfliche Seelsorgeamt fördert aus dem Erlös verschiedenste Veranstaltungen in unserem Bistum. Ziel ist es dabei, Familien miteinander in Kontakt treten zu lassen, die Pfarreien als Glaubens- und Begegnungsorte zu erfahren sowie spirituelle Impulse zu vermitteln. Informationen zu den Förderrichtlinien gibt es auf den Seiten der Ehe- und Familienseelsorge.