Verbände

Kolping-Gemeinschaft über den Tod hinaus

Holz, Glas und Metall sind seine bevorzugten Materialien: Der Künstler und Religionspädagoge Martin Knöferl erläutert sein Werk. (Foto: Kolping / Geisenfelder)
16.11.2021 09:15

Auf dem Katholischen Friedhof an der Hermanstraße in Augsburg ist in den vergangen Monaten eine Grabanlage mit mehreren Plätzen für Erd- und Urnenbeisetzungen entstanden, die Kolpingmitgliedern die Möglichkeit zu einer Bestattung in einem Gemeinschaftsgrab ermöglicht. Am vergangenen Freitag ist die Anlage durch Domkapitular Armin Zürn und Kolping-Diözesanpräses Wolfgang Kretschmer gesegnet worden. Mehr dazu