Bischofshaus

Leiter des Caritas-Hilfswerks zu Gast

06.05.2022 12:37

Mit Ausbruch des Kriegs in der Ukraine hat das Hilfswerk Caritas international schlagartig den Fokus seiner Arbeit neuausgerichtet und auf die verheerenden Auswirkungen für das Land und dessen Bevölkerung gelegt. Wie sich der Krieg auf den aktuellen Einsatz des Hilfswerks vor Ort und die Projekte weltweit auswirkt, davon berichtete dessen Leiter Dr. Oliver Müller an diesem Freitag Bischof Bertram bei einem Informationsaustausch im Augsburger Bischofshaus.

Zu Gast bei Bischof Bertram: Der Leiter von Caritas international Dr. Oliver Müller (rechts), begleitet von Andreas Brender, beim Hilfswerk Referent für Kirche und Unternehmenskooperationen. (Foto: Nicolas Schnall / pba)

Neben dem derzeit alles überschattenden Thema interessierte sich der Bischof als Leiter der Kommission Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz aber auch für die Konflikte und Krisengebiete in anderen Teilen der Welt, in der das Hilfswerk kurz- und langfristig in Zusammenarbeit mit den Partnern vor Ort wichtige Hilfe zur Selbsthilfe leistet, wie beispielsweise in Afghanistan.

Seit Herbst 2006 leitet Müller das Not- und Katastrophenhilfswerk des Deutschen Caritasverbandes Caritas international mit Sitz in Freiburg. Er befasst sich schwerpunktmäßig mit der Humanitären Hilfe, globaler sozialer Entwicklung und mit dem Aufbau zivilgesellschaftlicher Strukturen in Osteuropa wie auch im Süden.

Dr. Oliver Müller ist promovierter Theologe und Politikwissenschaftler. Nach Studien in Freiburg im Breisgau und Lima/Peru begann er seine berufliche Laufbahn in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising.

Caritas international

Bei Krisen und Katastrophen ist das Hilfswerk der deutschen Caritas an der Seite der Schwächsten. Mit Partnern aus dem internationalen Caritasnetzwerk leistet es Not- und Katastrophenhilfe für alte, kranke und behinderte Menschen. Durch den Einsatz von Caritas International werden Kinder und Frauen gestärkt und Projekte zum Schutz der Ärmsten vor den Folgen von Naturkatastrophen umgesetzt.

www.caritas-international.de