Caritas Augsburg

Zuversicht und Hoffnung vermitteln

Prof. Dr. Ulrike Kosta, Caritasdirektorin in Berlin. (Foto: Maurice Weiss_DiCV Berlin)
08.05.2022 09:19

Die Berliner Caritasdirektorin Prof. Dr. Ulrike Kostka befürchtet, dass der Wunsch nach Suizid als eine weitere Folge des Ukraine-Krieges zunehmen werde. Die Perspektivlosigkeit vieler Menschen, die Angst wegen des Krieges und der Klimakrise, wie auch die vielen Hoffnungslosigkeiten durch Armut machen ihr Sorge. Die Caritasdirektorin war an diesem Samstag Hauptrednerin beim Begegnungs- und Fortbildungstag der Hospizgruppen im Bistum Augsburg.