Kontakt

Max H. Markmiller

Leiter der Stabstelle Klimaschutz des Generalvikars
Telefon: 
Fax: 
0821 3166-1509
Telefon: 
Fax: 
0821 3166-1509

   

Seit September 2020 beschäftigt das Bistum Augsburg einen Klimaschutzmanager für die Erstellung eines Klimaschutzkonzeptes sowie die systematische Erfassung und Förderung der bisherigen wie zukünftigen Aktivitäten für die Einsparung von Treibhausgasemissionen und die klima-, umwelt- und schöpfungsfreundliche Entwicklung aller Bereiche der Diözese Augsburg. In dieser Rolle steht die Stabstelle Klimaschutz allen Ehren- und Hauptamtlichen aus unseren Pfarreien / Pfarreiengemeinschaften, den Hauptabteilungen des Bischöflichen Ordinariats und aller angegliederter Einrichtungen, Gremien und Verbände als Ansprech- und Austauschpartner dazu zur Verfügung.

Dieses Engagement greift die bestehenden Initiativen in den Bereichen kirchlicher Umweltarbeit und Schöpfungsbewahrung im Sinne der Enzyklika Laudato Si (veröffentlicht 2015) von Papst Franziskus auf. Einen Beitrag zu leisten zur Sorge für die Schöpfung, wie sie das Dikasterium für den Dienst zugunsten der ganzheitlichen Entwicklung des Menschen des Vatikan als Ziel verfolgt, ist die Motivation hinter diesen Bestrebungen. Verweise und Informationen zu diesen Punkten finden Sie auch unter der Kategorie „Links und Dokumente“.