17.05.2013 13:17

Nach Jahren der Vorbereitungen ist es nun endlich soweit: Das alte Gotteslob von 1975 soll noch in diesem Jahr durch eine neue, überarbeitete Version ersetzt werden. Der Druck läuft bereits; im Herbst soll es dann in den Gottesdiensten zum Einsatz kommen. Aber zuvor wurde das neue Gotteslos in dieser Woche im Bistum Augsburg erst einmal vorgestellt. Sehen Sie hier das Video von katholisch1.tv.