Büchereipraxis

Büchereiführerschein für Schlaue "Ich bin ein Büchereifuchs"

Mit dem Büchereiführerschein für Schlaue - "Ich bin ein Büchereifuchs" bietet der Sankt Michaelsbund Büchereien ein Leseförder-Konzept zur Zusammenarbeit mit dem Kindergarten und der Grundschule vor Ort.

Neben den bewährten Paketen können jetzt auch alle Büchereifuchs-Artikel einzeln bestellt werden! So können Sie sich als Bücherei Ihr Sortiment individuell zusammenstellen und sind im Umgang mit dem Büchereiführerschein flexibel.

Der "Büchereifuchs" ist in zwei Module gegliedert: für Kindergarten (Orange) und für Erstleser/Schule (Grün).
 

Arbeitshilfen

Zu beiden Modulen gibt es ausführliche Arbeitshilfen mit Tipps, Praxisbeispielen und Buchtipps für die Durchführung:
Die Arbeitshilfe für das Modul Kindergarten können Sie hier kostenlos herunterladen (PDF-Datei):
Arbeitshilfe Kindergarten
Die Arbeitshilfe für das Modul Erstleser/Schule können Sie hier kostenlos herunterladen (PDF-Datei):
Arbeitshilfe Schule
Folgende Artikel begleiten das Leseförder-Konzept "Ich bin ein Büchereifuchs":

  • Kindgerechte Rucksäcke aus Baumwolle natur, mit doppeltem Kordelzug und zwei verstellbaren Gurten, mit farbigem Aufdruck auf der Vorderseite
  • DIN A4-Plakate, mit denen Sie auf die Aktion aufmerksam machen können.
  • Büchereifuchs-Karte inkl. Sticker, als Beleg für die Teilnahme an den verschiedenen Veranstaltungen.
  • Schlüsselbänder inkl. Plastikhülle für die Aufbewahrung der Büchereifuchs-Karte.
  • Urkunden, die bestätigen, dass die Kinder die Bücherei kennengelernt haben und selbständig nutzen können.
  • Türanhänger, die den Büchereifüchsen ungestörtes Lesen ermöglichen.
  • Ausmal-Lesezeichen mit ausreichend Platz für die Öffnungszeiten der Bücherei.
  • Arbeitshilfe, mit ausführlicher Beschreibung der Aktion und deren Ablauf.

Eine Artikelübersicht zum Download (PDF-Datei) finden Sie hier: Artikelübersicht Büchereifuchs

Neues Online-Angebot "Vorlesezeit"

27.05.2020 10:17 Damit Eltern in Zeiten von Homeoffice und gleichzeitiger Kinderbetreuung auch mal Luft zum Durchatmen bekommen und Schulen und Büchereien ihr virtuelles Angebotsspektrum erweitern können, hat der Sankt Michaelsbund in Zusammenarbeit mit der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur pünktlich zum Welttag des Buches auf dem YouTube-Kanal von mk online ein neues Vorlese-Angebot, die „Vorlesezeit“, gestartet. Im Zwei-Wochen-Takt werden hier bekannte Kinder- und Jugendbuchautor:innen und Illustrator:innen aus ihren Büchern vorlesen. Den Auftakt machten die Schriftstellerin Silke Schlichtmann und der Autor und Illustrator Quint Buchholz. In den kommenden Wochen werden u.a. Franziska Gehm, Alois Prinz und Julien Wolff folgen. Weitere Informationen und Termine finden Sie hier: https://www.st-michaelsbund.de/buechereien/vorlesezeit.html