Hack - Unsere liebe Frau in Jerusalem

Unsere liebe Frau in Jerusalem

Hack
Unsere liebe Frau in Jerusalem, 21. November

1666 errichten die Bauern von Hack ihre wunderbare Kapelle zu „Ehren Gottes und unserer Frau Rosenkranz“ - wie die Inschrift auf der Rückseite des Chorbogens berichtet. Die Kapelle hat drei barocke Altäre und eine reiche Ornamentbemalung von Decke und Wänden. Bei der Renovierung im Jahr 1960 kamen alte Fresken zum Vorschein: die Heiligen Maria, Johannes, Michael und Georg.