Archiv der Pfarrei

19.03.2019 09:07 Am 16./17.3.2019 fand in der Pfarreiengemeinschaft Waltenhofen eine Pfarrvisitation mit Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger statt. Es fanden in den Pfarrgemeinden Waltenhofen, Niedersonthofen, Memhölz und Hegge Gespräche mit Hauptangestellten und mit Gremien wie Kirchenverwaltung, Pfarrgemeinderat sowie Organisten statt.
Zudem wurden Gespräche mit der landwirtschaftlichen Bevölkerung und mit der politischen Gemeinde Waltenhofen geführt.
Am Samstag Abend wurde in Maria, Königin der Apostel in Hegge um 18.00 Uhr ein Jugendgottesdienst gefeiert. Dieser wurde musikalisch umrahmt mit einem Projektchor unter Leitung von Frau Marlene Weißenbach. Zum Ende des Gottesdienstes gab en an die zahlreichen Besucher Wunderkerzen. Anschließend ging es zum Pfarrheim Hegge zu einem Stehempfang mit Möglichkeit für Gespräche für alle mit Weihbischof Losinger.
Am Sonntag, den 17.3.2019 wurde ein Festgottesdienst in St. Martin in Waltenhofen um 10.00 Uhr gefeiert. Umrahmt wurde dieser vom Kirchenchor Waltenhofen-Memhölz.
Im Anschluss daran organisierte der Pfarrgemeinderat einen Stehempfang im Pfarrheim St. Martin Waltenhofen. Auch hier gab es Raum für Gespräche.
Verfasser: Monika Mair
> Artikel lesen
16.11.2017 11:25 Aufgrund einer Standsicherheitsprüfung, angeordnet von der Bischöflichen Finanzkammer,  wurde die Kirche St. Martin ab dem 16.10.17 komplett für den Kirchenbesuch gesperrt. Diese Nachricht traf die Pfarrgemeinde völlig unerwartet.
Seit dem 14.11.17 wird ein Gerüst von der Firma Söll in der Kirche angebracht. Diese Arbeiten sollen bis Ende November 2017 fertig sein. Somit hofft die Pfarrgemeinde St. Martin, dass pünktlich zu Advent die Kirche wieder geöffnet werden kann Verfasser: Monika Mair
05.12.17
Die Gerüstarbeiten sind pünktlich zum 30.11.17 abgeschlossen worden. Somit konnte die erste Messe nach 6 Wochen zum ersten Advent am 2.12.17 wieder stattfinden. Zur Zeit bleibt aber die Kirche untertags geschlossen um die Gefahr eines Unfalles zu vermindern.
18.07.18
Seit Mittwoch, dem 18.07.18 befindet sich auf der Empore eine mobile Orgel.
Auf dieser wird auf unbestimmte Zeit die Begleitung zu den Gottesdiensten gestaltet. Dies ist nötig, da zum einem der Zugang zur großen Orgel sehr erschwert ist und diese während der Renovierung geschützt werden muss.
Verfasser: Monika Mair 26.03.2019
Ab Montag, den 25.3.19 wird von der Firma Söll das Außengerüst angebracht.
Es fand auch eine Submission zur weiteren Vergabe der Gewerke statt. Diese umfasst u. a. Zimmererarbeiten, Kirchenmalerarbeiten, Blitzschutzarbeiten, Restauratorenarbeiten, Stuckarbeiten und die Sakrale Ausstattung. Zum 18.3.19 wurde diese Arbeiten an die entsprechenden Firmen erteilt.
Verfasser: Monika Mair
> Artikel lesen
06.07.2017 09:30 Am Sonntag, den 02.07.2017 feierte Pfarrer Roland Buchenberg in seiner Pfarrgemeinde St. Martin in Waltenhofen sein Silbernes Priesterjubiläum. Mit den Pfarreien der Pfarreiengemeinschaft Waltenhofen, Niedersonthofen, Hegge und Memhölz begann der Gottesdienst um 10.00 Uhr. Als Konzelebranten standen am Altar Dekan Stefan Gast, Pfr. i. R. Siegfried Blanz, Hermann Neuss und Helmut Doll.
In seiner Messe betonte Pfarrer Buchenberg, dass er dankbar sei, sein Priesteramt mit Gottes Hilfe seit 25 Jahren ausüben zu können. Er fühle sich von Gott getragen und wisse, dass Gott seine "Unzulänglichkeiten" ergänze.
Während des Gottesdienstes wurden auch von allen vier Pfarreien die neuen Ministranten aufgenommen.
Im Anschluss an die Messe feierte die Gemeinde im Pfarrheim St. Martin einen Stehempfang. Bei diesem wurde in humorvollen und kurzweiligen Beiträgen das priesterliche Wirken von Pfarrer Buchenberg gewürdigt.
Verfasser: Monika Mair, Pfarrer Roland Buchenberg
> Artikel lesen
06.12.2016 10:00 Anlässlich zum 30-jährigen Jubiläum der Nikolaushausbesuche der Wasserwacht Waltenhofen feierte die Pfarrgemeinde St. Martin mit Weihbischof Florian Wörner einen Festgottesdienst am Samstag, den 19.11.16 um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Waltenhofen. Mit einem Zug der Nikoläuse von der Schule Waltenhofen zur Pfarrkirche begann der Festabend. In seiner Predigt würdigte Weihbischof Wörner die Arbeit der Ehrenamtlich tätigen. Dies sei ein wichtiger Auftrag im Namen Jesu Christi. Er betonte immer wieder, durch diese Aufgabe seien sie "auf Sendung".
Zum Schluss wurden alle anwesenden Nikoläuse mit der Martinsreliquie von Missen persönlich von Weihbischof Florian Wörner gesegnet.
Als Konzelebranten waren Ortspfarrer Roland Buchenberg und Pfarrer Michael Heinrich von Missen anwesend.
Im Anschluss an die Messe fand im Pfarrheim St. Martin ein Empfang statt. Monika Mair
> Artikel lesen

2. Jugendgottesdienst der Gruppe Gegenwind

07.06.2016 09:58 Am Samstag, den 04.06.16 fand in Waltenhofen der
2. Jugendgottesdienst der Gruppe Gegenwind statt.
Geplant war zum ersten Mal ein Open-Air-Gottesdienst vor dem
Pfarrheim St. Martin.
Leider war witterungsbedingt ein Freiluftgottesdienst nicht möglich. Daher fand der Gottesdienst mit dem Motto "Find your Way" in der Pfarrkirche St. Martin statt. Dies tat der Stimmung aber keinen Abbruch. Der Gottesdienst begann mit einer Einweisung durch ein "Navi" in die Kirche. Das Thema "Navi" zog sich dann auch durch den gesamten Gottesdienst. Es wurden unter anderem erörtert, wie viele Wege durch unser Leben führen und dass immer auch Umwege mit zum Leben gehören.
Stimmungsvoll wurde der Gottesdienst von der Gruppe Gegenwind gestaltet. Monika Mair
19.05.2016 10:38 Vom 2. Mai bis 6. Mai 2016 wurde in St. Martin in Waltenhofen die Kirchenbeleuchtung durch die Firma Elektro Müller erneuert.
Im Kirchenschiff wurden sechseckige Messing-Bleiprofil Pendelleuchten mit sieben Fassungen von der Firma Kusterer Leuchten angebracht. So können ein, drei oder alle Leuchten geschaltet werden. Zusätzlich ist die Beleuchtung dimmbar. Es kann auch die Decke ausgeleuchtet werden. Auf der Empore und im Chorraum wurden ebenfalls passende Leuchten angebracht. Monika Mair
> Artikel lesen
10.05.2016 09:56 Am Sonntag, den 08.05.2016 wurde bei strahlendem Sonnenschein in der Pfarrei Hegge, Maria, Königin der Apostel, Herr Pfarrer Andreas Tröbensberger nach 33 Jahren Dienstzeit in den Ruhestand verabschiedet.
Das Fest fiel mit dem Patrozinium und zusätzlich mit Muttertag zusammen.
Die Messe begann um 10.30 Uhr mit dem Einzug der Fahnen. Zelebrant war Dekan Bernhard Ehler. Als Konzelebranten waren Pfarrer Roland Buchenberg, Ruhestandspfarrer Siegfried Blanz und Helmut Doll und der ehemalige Primiziant Werner Badura (Primiz in Hegge 1991) anwesend.
Im Anschluss an den Festgottesdienst wurde Pfarrer Tröbensberger von
1. Bürgermeister Eckard Harscher, Pfarrgemeinderatsvorsitzende Maria Zirnheld, Chorleiter Hans-Peter Harsch, Dr. Paul Offenberger (für die evangelische Gemeinde) geehrt.
Danach richtete der Pfarrgemeinderat einen kleinen Imbiss aus, welcher von der Musikkapelle Waltenhofen feierlich umrahmt wurde. Monika Mair
> Artikel lesen

Sanierter Pfarrhof mit Regenbogen

01.04.2016 12:00 Mit einem schönen Regenbogen präsentierte sich im März 2016 der sanierte Pfarrhof von seiner schönsten Seite. Monika Mair

St. Martin Büste vor dem Pfarrhof

05.11.2015 08:32 Seit dem Oktober 2015 steht vor dem Pfarrhof in der Immenstädter Str. 18 in Waltenhofen die St. Martin Büste. Diese war bis vor der Renovierung direkt am Pfarrhof angebracht. Da der Halt an der neuen Fassade nicht garantiert werden konnte, musste eine andere Möglichkeit geschaffen werden. Es wurde in diesem Zuge auch noch eine Beschriftung für das Pfarramt angebracht. Zusammen ist dies jetzt eine schöne Lösung.
Monika Mair
29.09.2015 18:55 Am Sonntag, 27.09.2015 wurde in Rauns das Patrozinium St. Cosmas und Damian in Rauns gefeiert. Hwst. Weihbischof Josef Grünwald feierte mit der Gemeinde das Pontifikalamt. Im Anschluss gab es einen Stehempfang mit Wein und "Raunser Bolla". Verfasser: Monika Mair
> Artikel lesen