Jugendgruppe

Lautracher Jugend

Seit  Juni 2011 gibt es in Lautrach wieder eine Jugendgruppe. Der Grundgedanke war, dass Ministranten, die Ihren Dienst in der Kirche beendet haben, sich weiterhin in einer Gruppe wiederfinden, in der sie kirchlich weiter mitwirken können, aber auch um sich in einer Gemeinschaft aufgehoben zu fühlen.

Die Gemeinschaft funktioniert gut, weil sich jeder mit seinen Fähigkeiten einbringt. Zurzeit treffen sich ca. 23 Jugendliche im Alter von 14-20 Jahren jeden zweiten Sonntag zur Gruppenstunde im Pfarrhof, in den mittlerweile neu renovierten Gruppenräumen.
In den jeweiligen Gruppenstunden wird gemeinsam gekocht, manchmal steht ein DVD-, Spiele- oder Kinoabend an. Wir machen gemeinsame Ausflüge z. B. in einen Klettergarten, nach München zu Tollwood oder auf den Memminger Jahrmarkt. Auch bestimmte Gottesdienste werden von der Jugendgruppe mitgestaltet. Ein weiteres gemeinsames Projekt war die Renovierung der Jugendgruppenräume und der Bau eines Hochsitzes. Auch bei den Pfarrfamiliennachmittagen ist die Jugendgruppe mit einem lustigen Sketch vertreten. In unserer Gruppe ist jeder willkommen. Es sollte allerdings akzeptiert werden, dass der eine oder andere monatliche Programmpunkt auch etwas mit der Kirche zu tun hat. Unsere Treffen sind alkoholfrei und nikotinfrei. Wir haben damit gute Erfahrungen gemacht.

Wenn Dich unsere Aktivitäten oder Projekte interessieren, schau doch einfach einmal bei uns vorbei. Im Kirchenanzeiger oder in der Schautafel vor unserer Kirche kannst Du die Termine unserer Treffen erfahren. 
Wenn Du neu in unserer Gemeinde Lautrach bist, ist dies vielleicht eine Möglichkeit für Dich, neue Kontakte zu knüpfen.

 Wir freuen uns auf Dich.