Der Pastoralrat der Pfarreiengemeinschaft

St. Michael, Krumbach - Hlgst. Dreifaltigkeit, Niederraunau - St. Martin, Ebershausen

Der Pastoralrat tritt nach dem "Statut für die Pfarreiengemeinschaften als Seelsorgeeinheiten der Diözese Augsburg" an die Stelle des bisherigen Seelsorgeteams. Die Mitglieder des Pastoralrates besprechen, koordinieren und regeln Anliegen und Maßnahmen der Pfarreiengemeinschaft.
Bei der konstituierenden Sitzung am 20. Juni 2014 wurde Dr. Christoph Henzler zum Vorsitzenden und Fr. Christine Littmann zur stv. Vorsitzenden gewählt. Im Pastoralrat wirken neben dem leitenden Pfarrer alle in der Pfarreiengemeinschaft tätigen Priester und Diakone sowie die hauptamtlichen pastoralen Mitarbeiter/-innen mit. Dies sind in unserem Pastoralrat Pfr. Josef Baur als leitender Pfarrer, GR Hermann Ehle als adscribierter Priester, Regina Weindl als Gemeindereferentin und Margarethe Wachter als Vertreterin des pastoralen Dienstes im Krankenhaus. Darüber hinaus ist die Pfarrei St. Martin mit Peter Anderl und Anita Schorer vertreten, die Pfarrei St. Michael zusätzlich mit Wolfgang Schiersner, Vertreter der Jugend für die PG ist Florian Habersetzer aus Ebershausen. Die Kirchenpfleger haben sich auf Klemens Funk als ihren Vertreter verständigt.

 

Von links: Klemens Funk, Dr. Christoph Henzler, Christine Littmann, Wolfgang Schiersner, Regina Weindl, Anita Schorer, Peter Anderl, Pfr. Josef Baur, GR Hermann Ehle, Margarethe Wachter, Florian Heiligensetzer