Festtage

Freitage in der Fastenzeit: 9 Uhr Hl. Messe mit Fastenpredigt; 19.15 Uhr Hl. Messe

Aschermittwoch - 9 Uhr Eucharistiefeier mit Aschenauflegung

2. Februar - Darstellung des Herrn: 9 Uhr Eucharistiefeier

21. März - Ewiges Gebet um 13 Uhr, vorab um 12.30 Uhr Hl. Messe

25. März - Verkündigung des Herrn: 9 Uhr Eucharistiefeier

Maiandachten an allen Sonn- und Feiertagen: 19.15 Uhr mit Predigt

1. Mai - 9 Uhr und 11.30 Uhr Eucharistiefeiern, 19 Uhr Fahrzeugsegnung und Maiandacht

3. Mai - Kreuzauffindung: 9 Uhr Eucharistiefeier mit Kreuzwasser-Weihe

Pfingsten - Der Pfingstmontag ist der Hauptwallfahrtstag in Maria Steinbach, an dem alljährlich der Erhebung zur Marienwallfahrt gedacht wird. Bereits am Vorabend eröffnet die örtliche Musikkapelle mit einer Serenade die Feierlichkeiten. Am Festtag wird neben Früh- und Wallfahrermesse um 9 Uhr ein Pontifikalamt gefeiert. Eine Andacht oder feierliche Vesper beschließt den Jubiläumstag.

2. Juli - Mariä Heimsuchung: 9 Uhr Eucharistiefeier

4. Juli - Ulrichsfest - das Patrozinium wird am Sonntag (nächst des 4.7.) um 9 Uhr gefeiert.

15. August - Mariä Himmelfahrt: 3 Gottesdienste wie sonntags

1. September - Verenafest: 9 Uhr Eucharistiefeier

8. September - Mariä Geburt: 9 Uhr Eucharistiefeier

12. September - Mariä Namen: 9 Uhr Eucharistiefeier

13., 14. und 15. September - Patrozinium - Triduum: 9 Uhr Eucharistiefeier, am 14. September Kreuzwasserweihe

Am Samstag nächst dem 29. September: Michaeli - Veteranen- und Reservisten-Wallfahrt: 9 Uhr Eucharistiefeier 

3. Oktober - Tag der Deutschen Einheit: 9 Uhr Eucharistiefeier

7. Oktober - Rosenkranzfest: 9 Uhr Eucharistiefeier

1. November Allerheiligen: 9 Uhr Eucharistiefeier, 14 Uhr Gräbergang

2. November Allerseelen: 9 Uhr Eucharistiefeier

8. Dezember - Immaculata: 9 Uhr Eucharistiefeier